Archiv der Kategorie: k. sonstiges

Blockflötenabend, Bachelorsprüfung von Narumi Ogami, Klasse Prof. Peter Holtslag (HfMT, 24.06.2019)

Der Abend wurde eröffnet mit der Premiere Suitte, op. 2 von Louis-Antoine Dornell. Der 1. Satz klang gefühlvoll bei getragenem Tempi, im 2. Satz bestachen durch schön angedeutete Triller, im 3. Satz  überraschten die dynamische Akzente, leider nur war der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Bachelorabschluss-Konzert Luise Catenhusen – Blockflöte, Klasse Prof. Peter Holtslag (HfMT, 24.06.2019)

Was man an diesem frühen Abend erleben konnte glich einem Feuerwerk. Bei Ole Bucks Gymel für Sopraninoblockflöte und Spinett wurde man von Kaskaden von hochvirtuose ausgeformten Laufpassagen geradezu ins Gestühl gedrückt, es war unglaublich, technisch einfach grandios mit phantastisch ausgeführten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Stars von Morgen: 6. Harburger Rathauskonzert 2018/2019 22. Saison; Studierende der Klasse Prof. Xavier de Maistre, Harfe (Hamburg-Harburg, 15.05.2019)

Der von vielen sehnsüchtig erwartete Harfist Xavier de Maistre mußte sein Publikum aus terminlichen Gründen leider enttäuschen, er glänzte durch Abwesenheit. Gespielt wurde auf einer großen Harfe mit 47 Saiten. Den Abend eröffnete Johannes Jörn, wie immer durch eine kurze, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Gartow. Connect (HfMT, 09.02.2019)

Der Abend begann mit Louis Spohr und dem Nonett in f-Dur op. 31. Adelina Tazieva (Flöte) spielte überaus gefühlvoll und bestach im ersten Satz auch bei ihrem Zusammenspiel mit Tanja Becker-Bender (Violine), welche in den virtuosen Passagen bestach. Christian Kunert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04.06. Hochschule für Musik und Theater Hamburg, k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Streicherfestival: Konzert III (HfMT, 17.02.2019)

Zu Beginn gab es die Sonate C-Dur op. 56 für Violinen von Sergei Prokofiev. Christoph Schickedanz bot im ersten Satz ein gefühlvolles Entre mit zarten Piani, im zweiten Satz wurden die virtuosen Passagen gut ausgeformt, es gab schöne Piani-Passagen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Wir geniessen die himmlischen Freuden – Windfuhr Werkstatt-Konzerte mit den Symphonikern Hamburg (HfMT, 13.07.2018)

Vorweg gab es eine Einführung zum Hauptwerk des Abends: Mahler 4. Sinfonie, am Klavier klangmalerisch Illustriert von Nicolas Kierdorf. Wenn diese junge Mann am Klavier genauso herausragend ist, wie als Dirigent, dann steht ihm eine ganz große Zukunft bevor. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Gesang, k. sonstiges | Kommentar hinterlassen