Archiv der Kategorie: k. sonstiges

Hörprobe aus der HfMT, Übertragen von Deutschland Radio Kultur (HfMT, 18.02.2020)

Da wird schon mal aus der HfMT in Hamburg Live übertragen und außer den dort auftretenden Künstlern ist so gut wie niemand aus der HfMT zu sehen, nahezu keine Studenten oder Professoren, lediglich der sogenannte harte Kern, sorgt für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Gesang, f. Klavier, k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Les Elémentes – Barockorchester der HfMT Hamburg, Leitung Gerhart Darmstadt (Museum für Kunst und Gewerbe, 19.02.2020)

Um es schon einmal kurz vorweg zu nehmen, es war einmal mehr ein phänomenaler Abend. Wie es Gerhart Darmstadt wieder einmal gelang die feinsten musikalischen Details deliziös herausarbeiten und das Ganze auch noch mit einer Innenspannung zuversehen, eine solche Leistung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Gesang, k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Bläserserenaden von Kraus und Mozart (HfMT, 05.02.2020)

Ein Abend im Museum für Kunst und Gewerbe der neben Christian Kunert auch die einzigartige Handschrift eines der wohl besten Dirigenten für Barockmusik, Gerhart Darmstadt, trägt. Wer einmal in den Genuß kam diesen Mann am Pult zu erleben zu dürfen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Prüfungskonzert. Baumquartett mußte Aufgrund schechten Timings und verschlossener Türen (HfMT 08.07.2019) entfallen

Veröffentlicht unter k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Gitarrenabend – Bachelorprüfung von Leon Zeijl, Klasse Prof. Olaf Van Gonnissen (HfMT, 07.07.2019)

Zu Beginn gab es Two Fancies P5 & P6 von John Dowland. Das erste wurde gefühlvoll bei feinsinnig  ausgeformten virtuosen Passagen ausziseliert und das 2.  rhythmisch pointiert, die lyrischen Passagen wurden feinsinnig und gefühlvoll ausziseliert, eine berührende Interpretation. Equinox von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

„Mit Figur, Herzhaftigkeit und Geist“ – Barockorchester der HfMT Hamburg, Gerhart Darmstadt (Museum für Kunst und Gewerbe 03.07.2019)

Der Dirigent Gerhart Darmstadt verstand es auch an diesem Abend mit seiner überaus lehrreichen, kurzweiligen und humorvollen Moderation durch den Abend zu führen. Zu Beginn gab es das Concerto D-dur TWV 52:D2 á 2 Corni (Eisenach oder Frankfurt am Main, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Gesang, b. Violine, k. sonstiges, n. Blockflöte | Kommentar hinterlassen

Gartow. Connect (HfMT, 09.02.2019)

Der Abend begann mit Louis Spohr und dem Nonett in f-Dur op. 31. Adelina Tazieva (Flöte) spielte überaus gefühlvoll und bestach im ersten Satz auch bei ihrem Zusammenspiel mit Tanja Becker-Bender (Violine), welche in den virtuosen Passagen bestach. Christian Kunert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04.06. Hochschule für Musik und Theater Hamburg, k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Streicherfestival: Konzert III (HfMT, 17.02.2019)

Zu Beginn gab es die Sonate C-Dur op. 56 für Violinen von Sergei Prokofiev. Christoph Schickedanz bot im ersten Satz ein gefühlvolles Entre mit zarten Piani, im zweiten Satz wurden die virtuosen Passagen gut ausgeformt, es gab schöne Piani-Passagen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Wir geniessen die himmlischen Freuden – Windfuhr Werkstatt-Konzerte mit den Symphonikern Hamburg (HfMT, 13.07.2018)

Vorweg gab es eine Einführung zum Hauptwerk des Abends: Mahler 4. Sinfonie, am Klavier klangmalerisch Illustriert von Nicolas Kierdorf. Wenn diese junge Mann am Klavier genauso herausragend ist, wie als Dirigent, dann steht ihm eine ganz große Zukunft bevor. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Gesang, k. sonstiges | Kommentar hinterlassen