Archiv der Kategorie: 07.44. Porträts V

Giuseppe Veneziano singt Giacomo Orefice

Dieses Programm umfaßt die Liedersammlungen: Dai Bozzeti Veneziani di Ippolito Nievo, Dalle Liriche per santo e pianoforte, Dalle Liriche per canto e pianoforte und Dalla raccolta postuma. Giuseppe Veneziano besitzt eine attraktive, eher höher timbrierte Tenorstimme, die von Adriano Bassi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen

Michael Volle

Über welch eine wandelbare Stimme Michael Volle verfügt und welche unterschiedlichen Klangfarben ihm zur Charakterisierung von Rollen zur Verfügung stehen, beweist er in diesem Programm, wo er den Bogen vom Schubertlied über Wagner-Rollen bis hin zur Operette schlägt. Kommt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen

Jon Vickers ( 29. Oktober 1926 Prince Albert, Kanada – 10. Juli 2015, Ontario, Kanada )

Der zuletzt an Alzheimer erkrankte kanadische Tenor Jon Vickers ist am 10. July 2015 mit 88 Jahren in Ontario verstorben. Sein spezieles Timbre und der damit verbundene Schmerz in der Stimme haben seine Rollenporträts ausgezeichnet. Nie spürte man diese Eimsamkeit und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen

Marius Vlad

Marius Vlad Der Tenor wurde 1970 in Cluj-Napoca (Klausenburg), Rumänien, geboren und studierte Gesang an der Musikakademie in Cluj-Napoca. Zu seinen Auszeichnungen gehören bis dato der erste Preis beim Traian Grosavescu Wettbewerb für Tenöre in Lugoj 1995, der dritte Preis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen

Galina Pawlowna Vishnevskaya ( 25.10.1926 – 11.12.2012 )

Galina Pawlowna Vishnevskaya Die Sopranistin wurde am 25.10.1926 in Leningrad geboren und studierte bei Mme Garina, wo sie als Operettensängerin ihr Debüt gab bevor sie sich für die Oper entschloß. Es folgten Autritte in Moskau, der damaligen Tschechoslowakei, des damaligen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen

Elisabeth Verlooy

Elisabeth Verlooy Zu ihrem 60. Geburtstag am 16.05.1993 verschiedete sich Elisabeth Verlooy nach 30 jähriger Zugehörigkeit der Hannoverschen Staatsoper von ihrem Publikum als Olympia in Les Contes d’Hoffmann. Bereits 1986 wurde sie zur Ehrenbürgerin ihrer Geburtsstadt Leuven ernannt. Zu ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen

Klaus Florian Vogt: Helden ( CD Rezension )

Ich muß es hier einmal ganz offen zugeben. Ja, ich bekenne mich schuldig. Ja, ich habe moch eines der schlimmsten Verbrechen schuldig gemacht, die man einem anderen Menschen nur antun kann. Ich habe einem Bekannten eine CD vorgeführt ohne mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V, 11. Was besser nie veröffentlicht worden wäre | Kommentar hinterlassen