Archiv der Kategorie: d. Cello

Bachelorprüfung von Rafael Menges – Violoncello – Klasse Prof. Sebastian Klinger (HfMT, 29.05.2019)

Ein rundum gelungener Abend. Beginnend mit den „Sieben Variationen über das Thema „Bei Männern welche Liebe fühlen“ aus der Oper die Zauberflöte von Mozart WoO 46″ von Ludwig van Beethoven. Hier konnte Rafael Menges, der die HfMT demnächst verlassen wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Cello | Kommentar hinterlassen

Bachelorprüfung von Lukas Barmann – Violoncello – Klasse Prof. Sebastian Klinger (HfMT, 29.05.2019)

Der Abend  mit Lukas Barmann wies Höhen und Tiefen auf. Der Abend begann mit den Sacher Variationen für Cello Solo von Witold Lutoslawski. Das Klangbild ist modern und überwiegend eher weniger melodisch, obgleich stellenweise gefühlvolle gespielt wirkte diese Interpretation verglichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Cello | Kommentar hinterlassen

Bachelorprüfung von Carolin Salome Eychmüller – Violoncello – Klasse Prof. Sebastian Klinger (HfMT, 28.05.2019)

An diesem Abend trat unglücklicherweise genau das ein, was unten keinen Umständen eintreten sollte. Dadurch das es Carolin Salome Eychmüller nicht gelang einen ständigen sondern nur punktuell auftreten emotionalen Zugang zu beiden Kompositionen zu vermitteln, wurde sie unbeabsichtigterweise von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Cello | Kommentar hinterlassen

Violoncello Abend: Masterprüfung Phillip Wentrup (HfMT 18.02.2019)

Vorweg gab es eine kleine Programmänderung, anstelle von Keiko Bayer wurde Phillip Wentrup von Nabue Ito auf Händen (am Klavier) durch diesen Abend getragen. Es begann mit Claude Debussys Sonate d-moll für Violoncello und Klavier (1931). Gefühlvolles Entre, zauberhafte Piani, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Cello | Kommentar hinterlassen

Studiokonzert: Klasse Prof. Niklas Schmidt. Violoncello und Kammermusik (HfMT; 11.01.2019)

Den Abend begann Kathrin Herwanger mit dem Präludium von Johann Sebastian Bach BWV 1912 mit einem dynamischen mitreißenden Beginn, technisch gut gespielt, elegant in den Übergängen, die virtuosen Passagen wurden gut ausgeformt, leider nur fehlte es ein wenig an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Cello | Kommentar hinterlassen

Studiokonzert, Klasse Prof. Niklas Schmidt, Violoncello und Kammermusik (HfMT, 12.12.2018)

Zu Beginn spielten Kathrin Herwanger (Violoncello) und Maria Guignard (Klavier) sieben Variationen über das Thema „Bei Männern welche Liebe fühlen“ von Ludwig van Beethoven. Kathrin Herwanger Interpretation war  schön ausgeformt, die dynamischen Abstufungen in den virtuosen Passagen wurden aber leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Cello | Kommentar hinterlassen

Materprüfung von Qimeng Pan – Violoncello – Klasse Prof. Bernhard Gmelin (HfMT in Hamburg, 27.06.2018)

Dieser Abend war leider kein großer Wurf. Manch einer nutzte die Pause um vorzeitig abzureisen, was sich im nach hinein als Fehler erweisen sollte, dann nach der Pause wurde sie deutlich besser. Der Abend begann mit der Sonate für Violoncello … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Cello | Kommentar hinterlassen