Monatsarchiv: Oktober 2014

Georges Bizet: Carmen ( Hamburg, d. 25.10.2014 )

An diesem Abend lief leider manches etwas anders als geplant, das Sänger krankheitsbedingt ausfallen ist nichts ungewöhnliches, an diesem Abend mußte zum Beispiel Ju-Sang Han den erkrankten Daniel Todd als Remendado ersetzen. Das aber ausgerechnet der Dirigent wenige Stunden vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.06a. Georges Bizet | Kommentar hinterlassen

Gioacchino Rossini: Aureliano in Palmira ( Martina Franca 2011; DVD Mitschnitt )

  Zum ersten erwartet einem bei dieser DVD ein wunderschönes Bühnenbild. Vorweg allerdings setzt die Ouvertüre ein und man glaubt sich zu aller erst, wenn man mit den Werken von Rossini nicht so ganz vertraut sein sollte, hier hat jemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 19. Radio - und Fernsehübertragungen | Kommentar hinterlassen

Gaetano Donizetti: Roberto Devereux ( Wien 2014; DVD, Premiere opera )

Das Bühnenbild ist typisch für Wien, sehr Gegenständlich und es gibt wie immer wunderschöne Kostüme zu bestaunen. Wunderschön auch der Orchesterklang diesesmal unter der Leitung von Silviu Purcarete.  Aber seien wir einmal ehrlich, ob in Wien nun Purcarete, Wesler Möst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.27.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Leos Janacek: Jenufa ( Hamburg, d. 23.10.2014 )

Im Eingangsbereich hatte ich bereits eine Begegnung mit Renate Behle, die sich sehr überraschte zeigte hier als Einspringerin für Renate Springler gehandelt zu werden, zumal sie an allen Proben teilgenommen hatte. Eigentlich hatte sie sich schon von der Bühne zurückgezogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03. Opernaufführungen in Hamburg | Kommentar hinterlassen

Laurence Kalaidjian, Bariton

Vorweg erst einmal meine herzlichen Glückwünsche zum 19. Geburtstag. Schon vor einigen Monaten erzählte mir eine Kollegin, daß ihr Sohn singt und demnächst auch noch Klavierstunden nehmen wird. Vor kurzem erst scheint Eberhard Friedrich von der Stimme dieses jungen Mannes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.22. Porträts K | Kommentar hinterlassen

Staubflocken der Liebe oder die Kunst des Dichtens ( aus einem Nachruf auf Anita Cerquetti aus der Welt von Manuel Brug vom 13.10.2014 )

Wie hießt es doch schon in der Bibel so schön: Asche zu Asche, Staub zu Staub. Dieser Erkenntnis muß sich wohl auch ein Manuel Brug schmerzlichst bewußt geworden sein, als er diesen radebrechenden Schwachsinn in die Welt durch die gleichnamige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09.04. Manuel Brug | Kommentar hinterlassen

Anita Cerquetti ( 13.04.1931 – 11.10.2014 )

Anita Cerquetti Die Sopranistin wurde am 13.04.1931 in Macerta bei Ancona geboren und studierte am Liceo in Perugia. Ihr Debüt gab sie 1951 als Aida. Es folgten Gastspiele in Verona, Frankreich, der Schweiz, in Chicago, Rom ( sie sprang nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.06. Porträts C | Kommentar hinterlassen