Monatsarchiv: November 2017

Johann Sebastian Bach: H-Moll Messe BWV 232 (Jubiläumskonzert der Kantorei St.Nikolai am Klosterstern zum 60. Geburtstag, Hamburg 18.11.2017)

Bedauerlicherweise klang der Chor der Kantorei St. Nikolai an diesem Abend zu Beginn ein wenig uninspiriert. Obwohl hervorragend gesungen wurde, wollte der Funke zu Beginn nicht so ganz rüberspringen. Doch schon nach kurzer Zeit  war der Chor voll in seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.14. St.Nicolai (Klosterstern) | Kommentar hinterlassen

Antonin Dvorak: Rusalka (Theater Bremen, 11.11.2017)

Ein Abstecher in die schöne Hansestadt, verbunden mit dem Besuch der grandiosen Max Beckmann Ausstellung mit anschließender Premiere einer Oper im Theater Bremen, ist nicht das schlechteste, was einem an einem kalten Novembertag widerfahren kann, zumal es sich mit Dvoraks‘ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04. Opernreisen | Kommentar hinterlassen

Christian Gundlach & Craig Simmons: Der bewegte Mann; Das Musical (Altonaer Theater 27.10.2017)

Die Bühne zierte viel Lametta, das immer wieder als Raumteiler eingesetzt wurde. Ferner zwei Sofas, die auch als Betten genutzt wurden und zwei Türen zu den Kleiderschränken. Musikalisch fühlte sich der Verfasser an Rosenstolz, Mika und die Scissor Sisters erinnert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Claudio Monteverdi: Il Ritorno d’Ulisse in Patria (Hamburgische Staatsoper, 29.10.2017)

Nach- L’Incoronazione di Poppea- vor einigen Jahren, folgte jetzt -Il Ritorno d’Ulisse in Patria- von 1641 ein weiteres Werk des genialen, italienischen Komponisten Claudio Monteverdi (1567-1643), von dem nur noch drei seiner Opern überliefert sind. Dessen- L’Orfeo- von 1607 gilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Opera classics:Beautiful Arias by Mozart, Haydn, Handel and Rossini;Henk neven, Rebecca Bottone, Ruby Hughes, Clara Mouriz (BBC Music Magazin, Oktober 2017)

Eine CD, die man gehört haben sollte. Der Bariton Henk Neven, der schon im ONYX Verlag zwei imposante Lieder CDs vorgelegt hat, singt hier mit seinem edlen, schlank geführten Bariton bestechend gut in seiner differenzierten Textausdeutung die Arien: Der Vogelfänger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02. Neues auf dem CD & DVD Klassikmarkt | Kommentar hinterlassen

Gioacchino Rossini: La Gazetta (Allee Theater, Altona 22.10.2017)

Zwischen seinen beiden wohl am häufigsten gespielten Opern, Il Barbiere de Seviglia und La Cenerentola entstand La Gazetta; ein witziges, kurzweiliges Werk, das sich leider in den Spielplänen des Opernbetriebes dauerhaft nie so richtig durchsetzen konnte. Die Ouvertüre und zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter -03.00 Allee Theater in Altona | Kommentar hinterlassen