Monatsarchiv: August 2017

65 Pop – Alben, die man gehört haben sollte.

Liebe Leserinnen und Leser! Selbstverständlich kann diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sicherlich wird sie auch nicht allen Künstlern gerecht, aber zumindest schon einmal einigen wenigen. Hier sind Aufnahmen vertreten, die der Verfasser persönlich für wichtig hält, diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01.02 Sänger(innen) | Kommentar hinterlassen

Wolfgang A. Mozart: La Clemenza di Tito Salzburg 2017 (ARTE Fernsehübertragung)

Auch hier möchte der Verfasser die Kritik in zwei Teile teilen. Der 1. Teil ist der Aufführung  gewidmet; der  2.Teil, der Rassenkeule, die immer gerne dann von überwiegend weißen Kritikern geschwungen wird, wenn es um die Verdienste farbiger, größtenteils zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 19. Radio - und Fernsehübertragungen | Kommentar hinterlassen

Edward Elgar: The Dreams of Gerontius – Daniel Barenboim – (DECCA)

Nach den wegweisenden Interpretationen mit Dame Janet Baker, hat sich jetzt Daniel Barenboim mit der Staatskapelle Berlin daran gemacht, die Musik von Edward Elgar (1857-1934) wieder etwas mehr in den Fokus des öffentlichen Interesses zu rücken. Dass Elgar mehr als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen

Motschmann: Waves At Boundaries (Neue Meister, Berlin)

Das Werk „Waves of Boundaries“, grandios vom deutschen Komponisten der jüngeren Generation, Johannes Motschmann (Geb.1978) komponiert und mitreißend gespielt von David Panzl auf dem Vibraphon und der Multipercussion. Eine Musik, die den Zuhörer vom Stuhl reißen möchte. Bei „Method Acting“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.12. Berlin | Kommentar hinterlassen

Shostakovich/Gubaidulina: Violinkonzert No.1 / In tempus praesens – Simone Lamsma – (Challenge)

Sicherlich, meine sehr geehrten Leserinnen und Leser (ich weiß, heute nicht mehr politisch ganz so oportun, wo man eher dazu übergeht, „Hello Everyone“  zu sagen, um keinen auszugrenzen), werden sie sich jetzt die Frage stellen, wer verbirgt sich hinter diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.15. Challenge | Kommentar hinterlassen

Shostakovich: Symphony No. 5 / Barber: Adagio – Manfred Honeck (Reference Recording)

Über das Pittsburgh Symphony Orchestra, unter der Leitung seines Music- Directors Manfred Honeck, hat der Verfasser schon des öfteren berichtet. Jetzt, mit ihrer aktuellen CD Veröffentlichung der 5. Sinfonie von Dmitri Shostakovich, haben beide, sowohl das Orchester, wie auch Manfred … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.16. Reference Recordings | Kommentar hinterlassen

Mendelssohn: Symphonies 1-5 – Yannick Nezet Seguin (Universal)

Nach einem halbfertigen Bruckner-Zyklus und einem vollständigen Schumann- Zyklus hat sich einer der begabtesten Dirigenten der jüngeren Generation mit dem Chamber Orchestra of Europe jetzt der Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy genähert. Dieser Produktion ging eine Liveserie in der Philharmonie von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen