Archiv der Kategorie: 05.01. Lübeck

Richard van Schoor: L’Européenne (Theater Lübeck, 06.03.2020)

An diesem Abend feierte die Hansestadt Lübeck die Premiere der Oper L’Européenne von Richard van Schoor, Libretto: Thomas George, in Kooperation mit der Oper Halle. Es handelte sich hierbei um die Uraufführung in deutscher Sprache. Die Musik ist melodisch und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05.01. Lübeck | Kommentar hinterlassen

Friedrich II, Carl Heinrich Graun und Heiner Müller: Montezuma (Theater Lübeck, 26.01.2020)

Das Theater Lübeck hat in dieser Spielzeit nach Darius Milhaud’s sehr selten aufgeführter Oper „Christophe Colomb“ mit „Montezuma“ des deutschen Spätbarock-Komponisten, Carl Heinrich Graun eine ebenfalls (fast) vergessene und selten aufgeführte Oper mit Erfolg auf den Spielplan gesetzt. Dieses Spätwerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05.01. Lübeck | Kommentar hinterlassen

Antonin Dvorak: Rusalka (Theater Lübeck; 15.11.2019)

Die in einem Märchenland und zur Märchenzeit angesiedelte Handlung um eine in einen Prinzen unglücklich verliebte Wassernixe wurde um die vorletzte Jahrhundertwende von Dvorak mit einer unvergleichlich berührenden, von slavischen Klängen und Rhythmen geprägten Musik ausgestattet. Das Werk ist bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05.01. Lübeck | Kommentar hinterlassen

Darius Milhaud: Christophe Colomb / Lübecker Erstaufführung (Theater Lübeck; 18.10.2019)

Es ist schon erstaunlich- gerade auch im Vergleich mit anderen, üppiger ausgestatteten Häusern- wie mutig die Opernabteilung des Theaters Lübeck bei der Entscheidung ist, auch äußerst selten gespielte, eigentlich für das breite Publikum völlig unbekannte Werke ins Programm zu nehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05.01. Lübeck | Kommentar hinterlassen

Astor Piazolla: Maria de Buenos Aires – Tango-Operita (Lübecker Erstaufführung; 25.08.2019)

Dass, sowohl Hamburg wie auch Lübeck zu den Tango- Hochburgen zählen dürfte- wobei Finnland wohl kaum zu übertreffen ist! -wird wohl nicht allen bekannt sein.  Der Tango hatte seinen Ursprung in den von Armut geprägten Vororten von Santiago und Montevideo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05.01. Lübeck | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: La Traviata (Theater Lübeck; 21.06.2019)

Nach den hervorragenden Inszenierungen dieser Saison als da waren: Ball im Savoy, Werther, A Quiet Place und Don Giovanni folgte jetzt zum Saisonende eine neue La Traviata. Die Inszenierung von Lorenzo Fiorini, Bühne Piero Vinciguerra und den Kostümen von Katharina … Weiterlesen

Veröffentlicht unter V.01. Giuseppe Verdi | Kommentar hinterlassen

Wolfgang A. Mozart: Don Giovanni (Theater Lübeck, 10.05.2019)

Martina Zeh (Inszenierung) muss sich bei ihrer Regiearbeit eines alten Satzes erinnert haben: „Das Theater ist eine Irrenanstalt und die Oper ist die Abteilung für die unheilbaren Fälle“. Ihre Inszenierung spielt in der geschlossenen Abteilung eines Krankenhauses für psychisch auffällige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter M.01. Wolfgang A. Mozart | Kommentar hinterlassen