Monatsarchiv: April 2016

Richard Wagner: Tristan und Isolde ( Hamburg, d. 17.04.2016 )

Der für diesen Abend als Tristan vorgesehene Tenor Stephen Gould mußte aus Krankheitsgründen kurzfristig durch Ian Storey ersetzt werden. Leider hatte dieser an manchen Stellen Schwierigkeiten sich gegen das Orchester durchzusetzen. Im Großen und Ganzen aber dennoch eine ordentliche Leistung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.12. Richard Wagner | Kommentar hinterlassen

Berlin, an einem Tag im Julie ( in nicht allzu ferner Zukunft )

Wir befinden uns in Berlin „Unter der Linden “ auf der Höhe des Berliner Stadtschlosses. Menschenmassen säumen die Straßen, sie wedeln mit Fähnchen und Bildern,welche das Konterfei unser Bundeskanzlerin ( BK ) und dem Türkische Ministerpräsidenten ( TMP ) zieren. Hinter den Massen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 18.Aktuelles ( Politik, Kultur u. a. ) | Kommentar hinterlassen

Messiaen: Poemes pour mi – Gwenneth Ann Jeffers ( Champs Hill Records )

Messiaen scheint in der letzten Zeit gerade eine Rennaisance zu erleben. Ganze CD Boxen werden gerade mit seinem musikalischen Schaffen veröffentlicht. Auf dieser CD hören wir Thème et Variationen (Matthew Trusler -Violine ) , zwei Stücke aus Vingt regards sur L’Enfant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.17. Champs Hill Records | Kommentar hinterlassen

Lieder for the Turn of a Century – Katherine Broderick Sopran ( Champs Hill Records )

Dieser seidige Schimmer in ihrer Sopranstimme kommt in dem ersten Lied dieses  Albums „Zueignung“ von Richard Strauss besonders gut zur Geltung. Sie singt dieses Lied gefühlvoll, ohne schmalzig zu wirken. Eine Gradwanderung die nur sehr wenigen gelungen ist. Die Stimme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.17. Champs Hill Records | Kommentar hinterlassen

Gian Carlo Menotti – Christine Brewer ( Champs Hill Records )

Eine CD mit einem Programm, das ausschließlich dem Werk Menottis gewidmet wird, ist äußerst selten. Champs Hill Records wagte hier u. a. mit Christine Brewer ( Sopran ) den Schritt. Zu hören sind ein Trio für Violine Klarinette und Piano,  eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.17. Champs Hill Records | Kommentar hinterlassen

Italien Love Songs – Anna Leese ( Sopran ) ( Champs Hill Records )

Ihr leicht dunkel getönter Grundsopranton besitzt dennoch diese perlend anmutende Leichtigkeit,  mit der sie sich mühelos durch die Tre Ariette von Bellini und später auch durch Donizettis „Sull’onda cheta e bruna amiamo bewegt. Dieser silbrige Schimmer, den sie noch bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.17. Champs Hill Records | Kommentar hinterlassen

Carl Maria von Weber: Der Freischütz ( ARTHAUS, DVD )

Die Ouvertüre unter der Leitung von Nikolaus Harnoncourt hat zwar eine enorme Innenspannung, wird aber stellenweise bis zur Unkenntlichkeit verändert; dennoch klingt es nicht uninteressant. Leider ist Volker Vogel als Kilian keine große Bereicherung. Werner Gröschel als Kuno ist da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.02. Arthaus (DVD und Blue-ray) | Kommentar hinterlassen