Monatsarchiv: September 2013

Giuseppe Verdi: Otello ( Hamburg, d. 29.09.2013 )

Verdi: Otello ( Hamburg, d. 29.09.2013 ) Es ist immer wieder überraschend wie es Simone Young gelingt innerhalb kürzester Zeit für einen krankheitsbedingten Ausfall, einen ebenbürtigen Ersatz zu finden. An diesem Abend war es Carmen Giannattasio, die für die erkrankte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.08. Giuseppe Verdi | Kommentar hinterlassen

Marc Anthony Turnage: Anna Nicole ( New York City Opera ( Brooklyn ): 25.09.2013 )

2011 wurde dieses Werk an der Covent Garden Opera Uraufgeführt, eine DVD mit Eva Maria Westbroek in der Titelpartie liegt vor. Musikalisch betrachtet ist dieses Werk nicht Durchkomponiert, es besteht aus verschiedenen Bruchstüken die zum Teil an Revuemusik, Gershwin, Bernstein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04.05. New York | Kommentar hinterlassen

Wolfgang A. Mozart: Cosi fan Tutte ( Metropolitan Opera House, New York: 24.09.2013 )

Die Oper Cosi fan tutte wurde an der Met zum erstenmal 1922 gegeben, mit Florence Easton, Frances Peralto und Giuseppe de Luca. Nach zweijähriger krankheitsbedingter Abstinenz betrat James Levine wieder das Podium der Met und wurde mit 10 minütigen stehenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04.05. New York | Kommentar hinterlassen

Peter I. Tschaikovsky: Eugen Onegin ( Metropolitan Opera House, New York: 23.09.2013 )

Zur diesjährigen opening night gab es die Tschaikovsky Oper Eugen Onegin. Dieses Werk wurde an der Met zum erstenmal 1920 mit Gisueppe de Luca und Claudia Muzio gegeben. Die Sopranistin dieses Abends, Anna Netrebko, war auf Grund ihrer Nähe zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04.05. New York | Kommentar hinterlassen

Laura Brioli

Laura Brioli Die Mezzosopranistin wurde in Rimini geboren und singt bzw. spricht deutsch, englisch und französsisch. Sie studierte an der University of Urbino und verfolgständigte ihre musikalischen Studien bei Romualdo Savastano. Im Jahr 1995 besuchte sie Meisterklassen bei Mirella Freni, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.05. Porträts B | Kommentar hinterlassen

Xiaojun DENG

Xiaojun DENG Der Rundfunk stellte vor einigen Jahren eine CD des 1963 in Nanjing geboren Tenors unter der Leitung des Dirigenten Roberto Paternostro vor. Und ich muß gestehen die Stimme klang, wenn auch ein ganz klein wenig spannungsarm, das könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.08. Porträts D | Kommentar hinterlassen