Archiv der Kategorie: b. Oper

Verbier Festival – 25 Years of Excellence – Argerich, Kissin, Pletniev, Terfel, Trifonov, Wand, Dudamel, Gergiev, Masur (Universal)

Eine vierer CD Box, die es wirklich in sich hat. Gleich zu Beginn eine mitreißende Pathétique mit dem Verbier Festival Orchester unter der Leitung von Valerie Gergiev. Malena Erdmann singt zu dem noch die Folk Songs von Berio mit Gustavo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper, d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Seiji Ozawa – complete recordings on DG – 50 CDs (Universal)

Diese Box der Deutschen Gramophone umfasst das musikalischen Schaffen von Seji Ozawa, seit seiner Ernennung zum Chefdirigenten des Boston Symphony Orchestras 1972  bis ins Jahr 1992. Neben dem Boston Symphony Orchester entstanden ferner noch Produktionen mit dem San Francisco Symphony … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel, b. Oper, d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Georg Friedrich Händel: Serse, HWV 40 (Universal)

Schon allein der fulminante Einstieg begeistert auf Anhieb. Maxim Emelyanychev und die Il Pomo d’oro sorgen für einen Händelklangteppich der seines gleichen sucht. Franco Fagioli, der bereits bei seinem Hamburger Auftritt in Alcina (Kritik auf dieser Seite) mit seinem sinnlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen

Leonard Bernstein: A quiet place (DECCA)

Der Orchesterklang den Kent Nagano auf dieser CD mit dem Orchestre symphonique de Montreal zaubert ist schlichtweg grandios. Energiegeladen und mit einer Innenspannung die einen mitreißt. Die Besetzung ist dem Verfasser, mit Ausnahme des hervorragend singenden, höhensicheren Tenor, Joseph Kaiser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen

Claudio Abbado & Berliner Philharmoniker (Universal)

Eine Box, die auch ein ganz klein wenig wie eine Schatzkiste anmutet.  So findet man z. B. die grandiosen Beethoven Klavierkonzert mit Maurizio Pollini, ebenso wie die Brahms Klavierkonzerte mit dem selben Pianisten. Von der neueren Generation das Ausnahmetalent Viktoria … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel, b. Oper, c. Lied, d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Wolfgang A. Mozart: La Clemenza di Tito (Universal)

Es hätte eine Sternstunde werden können, wenn es dem Chamber Orchestra of Europe unter der Leitung von Yannick Nezet-Seguin gelungen wäre, die Spannung von der ersten bis zur letzten Note zu halten. Leider nur  fällt diese immer mal wieder rapide … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen

Birgit Nilsson Box der DECCA unvollständig

Für alle jene die denken mit dem Kauf der Birgit Nilsson Box könnte man endlich seinen gesamten Vorrat an Birgit Nilsson LPs abgeben, der wird leider zum wiederholten male enttäuscht werden. Wie schon in der Karl Böhm Box, so fehlt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel, b. Oper | Kommentar hinterlassen