Archiv der Kategorie: S.01. Richard Strauss

Richard Strauss: Die Frau ohne Schatten (Hamburgische Staatsoper 30.12.2018)

Ein Orchesterklang, wie man ihn sich spannungsgeladener und mit dem Sinn für musikalische Details augeklügelter kaum vorzustellen vermag. Kent Nagano und das Philharmonische Staatsorchester Hamburg lieferten an diesem Abend einen Straussklangteppich, den man durchaus als einzigartig bezeichnen kann. Es unterstreicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S.01. Richard Strauss | Kommentar hinterlassen

Richard Strauss: Frau ohne Schatten (Hamburgische Staatsoper, 16.04.2017)

Das in mancherlei Hinsicht ungewöhnliche Werk von 1919 aufzuführen, ist für jedes Opernhaus eine ganz besondere Herausforderung. Schon die im „Orient in märchenhaften Zeiten“ angesiedelte Handlung, von Hugo von Hofmannsthal meisterhaft zu einem Libretto geformt, ist schon ein fulminantes „Kaliber“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S.01. Richard Strauss | Kommentar hinterlassen

Richard Strauss: Salome (Hamburg 16.11.2016 / 20.11.2016)

War das Philharmonische Staatsorchester unter der Leitung von Kent Nagano am 16.11.gleich zu 100 Prozent in der Musik, so benötigte dieses am 20.11 etwas länger, um einen idealen Straussklang  zu finden. Auch war der Klang am 16.11, gesamtbetrachtet, bezwingender, energiegeladener, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S.01. Richard Strauss | Kommentar hinterlassen

Richard Strauss: Daphne ( Hamburg, 05.06.2016 )

Die traurige Geschichte der naiven, unschuldigen und nur der Natur verbundenen Daphne, die in der prallen, sie begehrenden Götterwelt am Fuße des Olymps nicht so recht klar kommt und am Ende eine sehr naturverbundene Erlösung findet, wurde von Regisseur Christof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S.01. Richard Strauss | Kommentar hinterlassen

Richard Strauss: Elektra ( Hamburg, d. 03.10.2015 )

An diesem Abend wurde mir zum erstenmal überaus schmerzlich bewußt gemacht über welche Längen nicht nur der Rosenkavalier sondern auch Elektra verfügen kann, wenn über weite Strecken keinerlei Spannung sondern nur Schönklang aus dem Orchestergraben auf einen einströmt. Es war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S.01. Richard Strauss | Kommentar hinterlassen

Richard Strauss: Elektra ( Hamburg, d. 14.02.2015 )

Der Orchesterklang, den Simone Young an diesem Abend einmal wieder aus den Philharmonikern Hamburg hervorzubringen vermochte war vom Feinsten. Ich habe selten eine so spannungsgelade Elektraorchestrierung erlebt. Lise Lindstrom besaß die Wärme in der Stimme um die zahlreichen zauberhaften Pianostellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S.01. Richard Strauss | Kommentar hinterlassen

Richard Strauss: Arabella ( Hamburg, d. 04.06.2014 )

Richard Strauss: Arabella ( Hamburg, d. 04.06.2014 ) Ein Abend, der mal wieder was die Besetzung, das Dirigat und auch den Orchesterklang anbelangt, keine Wünsche offen ließ. Die Philharmoniker Hamburg unter der Leitung von Stefan Soltesz mögen vielleicht an manchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter S.01. Richard Strauss | Kommentar hinterlassen