Archiv der Kategorie: 04.06. Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Fit für den Wettbewerb – Yi-Teng Huang, Andrei Aleinikov – (HfMT, 24.07.2019)

Glücklicherweise herrschten in dem Orchesterstudio anders als vor der Türen keine 35 Grad, sondern eine angenehme kühle Luft. Den Abend eröffnete der chinesische Pianist Yi-Teng Huang mit der Etüde op. 10 Nr. 1 C-Dur von Frederic Chopin und obgleich sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter f. Klavier | Kommentar hinterlassen

Bachelorprüfung Anastasiia Shevchuk, muß Aufgrund mangelnder Information auf der Internetseite der HfMT entfallen (HfMT 11.07.2019)

Das beim Internetauftritt der HfMT dringendst Handlungsbedarf besteht beweist zuletzt der nicht zeitnahe kommunizierte Auftritt von Anastasiia Shevchuk.

Veröffentlicht unter a. Gesang | Kommentar hinterlassen

Prüfungskonzert. Baumquartett mußte Aufgrund schechten Timings und verschlossener Türen (HfMT 08.07.2019) entfallen

Veröffentlicht unter k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Studiokonzert Klasse Prof. Jörn Dopfer (HfMT, 08.07.2019)

Zum Abschlußkonzert des diesjährigen Semesters hatte man noch einmal die letzte Gelegenheit gehabt in den Räumen der HfMT in Hamburg den Countertenor Joel Vuik, und den Bass-Bariton Pawel Putintsew zu erleben. Den Abend eröffnete der Tenor Sander de Jong mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Gesang | Kommentar hinterlassen

Gitarrenabend – Bachelorprüfung von Leon Zeijl, Klasse Prof. Olaf Van Gonnissen (HfMT, 07.07.2019)

Zu Beginn gab es Two Fancies P5 & P6 von John Dowland. Das erste wurde gefühlvoll bei feinsinnig  ausgeformten virtuosen Passagen ausziseliert und das 2.  rhythmisch pointiert, die lyrischen Passagen wurden feinsinnig und gefühlvoll ausziseliert, eine berührende Interpretation. Equinox von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter k. sonstiges | Kommentar hinterlassen

Klavierabend von Justus Tennie (HfMT, 07.07.2019)

Die Partita Nr. 1 BWV 825 wurde von Justus Tennie feinsinnig ausziseliert, gefühlvolle Triller, feinsinnig und gefühlvoll in den virtuosen Passagen, akzentuiert mit feinsinnig gesetzten Akzenten und herrlichen dynamischen Abstufungen. Im zweiten Teil diese weichen, fließenden Bewegungen, die virtuosen Passagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter f. Klavier | Kommentar hinterlassen

Klavierabend: Constantin Schiffner (HfMT, 07.07.2019)

Die erste Begegnung mit diesem jungen Ausnahmetalent, war leider musikalisch betrachtet ein klein wenig Enttäuschend verlaufen, der Verfassen hat sich hier etwas mehr versprochen, um so erfreulicher verlief die zweite Begegnung. An diesem Abend spielte er die symphonische Etüden von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter f. Klavier | Kommentar hinterlassen