Archiv der Kategorie: 07. Sängerlexikon

Unter z. B. A. finden Sie eine kurze Auflistung an Aufnahmen von Gesangsinterpreten.
Unter z. B. Porträt A finden Sie Kurzporträts von mehr oder weniger bekannten Gesangsinterpreten und ältere Nachrufe.

Alberto Zedda ( 02.01,1928 – 06.03.2017)

Der vor allem im Rossinifach reüssierende Dirigent Alberto Zedda ist am 06.03.2017 im Alter vom 89 Jahren in Pesaro gestorben.  Er studierte bei Antonino Votto und Carlo Maria Giulini und gab 1956 sein Debüt mit der Rossinioper Il Barbiere de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.52. Porträts Z, 12. Nachrufe 2016/ 2017 | Kommentar hinterlassen

Kurt Moll ( 11.04.1938 – 05.03.2017)

Mit gerade mal 78 Jahren ist der in Kerpen gebürtige Bass in Köln verstorben. Neben Kurt Rydl zählte Kurt Moll zu den wichtigen deutschen Bässen, welche die nationale und internationale Opernszene durch ihren unermüdlichen Einsatz so enorm bereichert haben. Sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.26. Porträts M, 12. Nachrufe 2016/ 2017 | Kommentar hinterlassen

Nicolai Gedda (11.07.1925-08.01.2017)

Der in Stockholm gebürtige Tenor Nicolai Gedda studierte bei Carl Martin Oehmann (Aufnahmen liegen u. a. bei Preiser vor) und gab 1951 als Chapelou im Postillion von Lonjumeau an der Stockholmer Oper sein Debüt. Die Arie liegt sowohl auf schwedisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.14 Porträts G, 12. Nachrufe 2016/ 2017 | Kommentar hinterlassen

Daniel Jenz – Tenor – Porträt

Daniel Jenz studierte an den Hochschulen Mainz und Graz Gesang. Während dieser Zeit gehörte er zum “Jungen Ensemble” des Mainzer Staatstheaters, wo er in zahlreichen Produktionen zu erleben war. Sein Erstengagement als Ensemblemitglied hatte Daniel Jenz 2012/13 am Stadttheater Hildesheim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.20. Porträts J | Kommentar hinterlassen

Sviatoslav Richter spielt Beethoven

Ob in den Sonaten oder in den Konzerten, Sviatoslav Richter findet immer den richtigen, individuellen Tonfall. Die Triller perlen, der Anschlag ist überaus gefühlvoll, ohne gefühlig oder anbiedernd zu klingen. Grandios in den dynamischen Abstufungen beim Piano. S. Richter durchdringt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.36. Porträts R | Kommentar hinterlassen

Jessye Norman, James Levine: Salzburger Liederabend 06.08.1991

Am 06. August 1991 gab die Sopranistin Jessye Norman mit James Levine am Klavier im Großen Festspielhaus in Salzburg einen Liederabend mit Liedern von Richard Strauss, Peter I.Tschaikovsky, Richard Wagner, Arnold Schönberg und den Zugaben Zueignung und der Habanera (Bizet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.28. Porträts N | Kommentar hinterlassen

Johan Bohta Tenor ( 19.08.1965 – 08.09.2016)

Der Verfasser kann sich noch zu gut an seine erste Begegnung mit Johan Bohta erinnern; es war eine Fernsehübertragung der Lehar Operette „Das Land des Lächelns“ und zu diesem Zeitpunkt war der Verfasser alles andere als angetan gewesen von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.05. Porträts B, 12. Nachrufe 2016/ 2017 | Kommentar hinterlassen