Monatsarchiv: Juni 2013

Giuseppe Verdi: Macbeth ( Lübeck, d. 07.06.2013 )

Giuseppe Verdi: Macbeth ( Lübeck, d. 07.06.2013 ) Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck fand gleich zu Beginn zum richtigen Verdi Ton. Leider war das Dirigat, am Pult stand Matteo Beltrami, von den Tempi her etwas unausgeglichen, orchestrale Passagen wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04.02. Lübeck | Kommentar hinterlassen

Geschafft; kritisch gelesen ( von Joachim Mischke )

Geschafft ( von Joachim Mischke ) Ja mein lieber, das kann man wirklich laut sagen und ich weiß auch nicht ob den Verfasser dieser Zeilen im Hamburger Abendblatt für dieses Machwerk beneiden, bedauern eines weiß aber bestimmt um zwar das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09.03. Joachim Mischke | Kommentar hinterlassen

Wagner Wahn in der Hamburgischen Staatsoper ( 13.01.2013 / vom 12.05-02.06.2013 )

Wagner Wahn in der Hamburgischen Staatsoper ( 13.01.2013 / vom 12.05-02.06.2013 ) Hier konnten weder München noch Berlin geschweigeden Bayreuth mithalten, innerhalb von weniger als nur einem Monat, den Rienzi einmal außen vorgelassen wurden alle Bayreuth relevanten Opern in Sehbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.12. Richard Wagner | Kommentar hinterlassen

Richard Wagner: Götterdämmerung ( Hamburg, d. 02.06.2013 )

Richard Wagner: Götterdämmerung ( Hamburg, d. 02.06.2013 ) Dieser Abend geriet musikalisch  zum krönenden und würdigen Abschluß der Wagnerfestspiele und des Ringes der Nibelungen in der Hamburgischen Staatsoper, in welchem Simone Young 10 Wagneropern innerhalb von 6 Monaten auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.12. Richard Wagner | Kommentar hinterlassen

Richard Wagner: Siegfried ( Hamburg, d. 31.05.2013 )

Richard Wagner: Siegfried ( Hamburg, d. 31.05.2013 ) An diesem Abend stand dann wieder, wie angekündigt Falk Struckmann als Wotan auf der Bühne, leider an diesem Abend aber gesanglich nicht so stark wie noch im Rheingold. In Hamburg können wir, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.12. Richard Wagner | Kommentar hinterlassen