Monatsarchiv: Juli 2015

Richard Wagner: Tristan und Isolde (Barcelona, d. 18.03.2015, CD Mitschnitt )

Wer nach dem von Herrn Brug, aus welchen Gründen auch immer, umjubelten Bayreuther Tristan denkt, schlimmer geht es nicht mehr, der ist ganz offensichtlich mit dem Tristan aus Barcelona vom 18.03.2015 unter der musikalischen Leitung von Valerie Gergiev nicht vertraut. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.28.operapassion | Kommentar hinterlassen

Richard Wagner: Tristan und Isolde ( Bayreuth d. 25.07.2015, Radioübertragung )

Ich gehe einmal davon aus, daß hier eine Verwechslung vorgelegen haben muß und anstellen von Bayreuth 2015, irgendein anderer Mitschnitt aus einem Provinztheater übertragen wurde. Ich hoffe das zumindest für Bayreuth, denn das was hier gestern unter dem Namen Bayreuth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 19. Radio - und Fernsehübertragungen | Kommentar hinterlassen

Bror Magnus Todenes

Ich konnte es kaum glauben, daß dieser Tenor tatsächlich erst 22 Jahre sein soll ( geboren 1993 ) und unter anderem von Elisabeth Norberg Schulz gefördert wurde. Das Orchester auf der bei SIMAX erschienenen CD Remembering Jussi klingt stellenweise  leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.40. Porträts T | Kommentar hinterlassen

Hellen Kwon

Den von Herrn Brug manisch verklärten Liebermannzeiten ist der Hamburgischen Staatsoper zumindest ein Relikt erhalten geblieben, die in Korea gebürtige Sopranistin Hellen Kwon. Eines ihres frühesten Bild und Tondokumente entstammt dem deutschen Fernsehen, in welchem sie als Koloratursopranistin angekündigt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.22. Porträts K | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Rigoletto (Liege, 22.03.2015 ;DVD Mitschnitt )

Wenn ich es  nicht besser wüßte, würde ich nach der hier vollbrachten gesanglichen Leistung davon ausgehen, daß die 1977 gebürtige Sorpanistin Desirée Rancatore mitte 50 sein muß und sie ihre Stimme im für sie zu schweren gesanglichen Fach: Butterfly, Elisabeth, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.27.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Wolfgang A.Mozart: Don Giovanni ( Monte Carlo, d. 22.03.2015 )

Nachdem Wien debakel hätte man jetzt natürlich hoffen können, daß zumindest in Monte Carlo besser gesungen wird. Spannend ist hier einzig und allein die Ouvertüre, dannach fällt die musikalische Spannungskurve des unter Herrn Arrivabeni geleiteten Orchesters deutlich ab. Erwin Schrott … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.27.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Wien im März 2015 ( I Puritani; 10.03. / LaTraviata 21.03. / Aida 28.03 )

Die Inszenierungen kann man hier für alle drei Opern kurz zusammenfassen:                        -Dunkles Bühnenbild                                 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.27.Premiere opera | Kommentar hinterlassen