Archiv der Kategorie: 02.15. Reference Recordings

Teach Me Thy Statutes – Pavel Chesnokov – (PaTRAM, Reference Recording, Sieveking Sound)

Auf dieser CD singen der PaTRAM Instuitute Male Choir Hymns from the all-night virgil and divine liturgy von Pavel Chesnokov unter der Leitung von Vladimir Gorbik. Religiöse Gesänge basierend auf dem Kunstgesang der Gregorianik. Die Stimmen sind excellent aufeinander abgestimmt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.15. Reference Recordings | Kommentar hinterlassen

Gustav Mahler: 8. Sinfonie, Thierry Fischer (Reference Recording)

Der Klang des Utah Sinfonieorchesters unter der Leitung von Thierry Fischer ist etwas dumpf und teilweise leider auch weniger Transparent. Dennoch muß geschrieben werden, das diese Produktion etwas hat, was diese von anderen mit durchsichtigeren Klangbild unterscheidet, sie hat eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.15. Reference Recordings | Kommentar hinterlassen

Shostakovich: Symphony No. 5 / Barber: Adagio – Manfred Honeck (Reference Recording)

Über das Pittsburgh Symphony Orchestra, unter der Leitung seines Music- Directors Manfred Honeck, hat der Verfasser schon des öfteren berichtet. Jetzt, mit ihrer aktuellen CD Veröffentlichung der 5. Sinfonie von Dmitri Shostakovich, haben beide, sowohl das Orchester, wie auch Manfred … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.15. Reference Recordings | Kommentar hinterlassen

Adam Schoenberg: American Symphony, Finding Rothko, Pictur Studies (Reference Recording)

Das Kansas City Symphony, unter der Leitung von Michael Stern, bietet auf dieser CD einen hervorragenden Orchesterklang, transparent, gut in den dynamischen Feinabstufungen und vor allem fesselnd interpretiert. Die Kompositionen von Adam Schoenberg (geb. 15.11.1980) American Symphony (2011), Finding Rothko … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.15. Reference Recordings | Kommentar hinterlassen

Strauss: Elektra Suite, Rosenkavallier Suite (Reference Recording)

Dem Pittsburgh Symphony Orchestra, unter der Leitung von Manfred Honeck, kann man vielleicht ankreiden, dass sie nicht ganz den idealen, brillianten Straussklang treffen- die Töne klingen alle etwas weniger transparent-, aber dennoch gelingt eine beachtenswerte Interpretation, der man sich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.15. Reference Recordings | Kommentar hinterlassen

Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4; Manfred Honeck (Reference Recording)

Dem Dirigenten Manfred Honeck und dem Pittsburgh Symphony Orchestra gelingt es nicht gänzlich, den typischen Brucknerton zu finden. Der Klangteppich ist weniger brilliant; aber die musikalische Ausdeutung ist, insgesamt betrachtet gut, da die richtigen, überzeugenden, eher getragenen Tempi gefunden werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.15. Reference Recordings | Kommentar hinterlassen

Charles Denler’s Porträts of Colorado – An American Symphony No. 1 & 6 Variationen für Violine und Klavier (Reference Recording)

Charles Denler mag vielen meiner Leser sicherlich als Filmkomponist hinlänglich bekannt sein; dass er aber auch im Bereich der klassischen Musik tätig ist, ist wohl nur einigen wenigen bekannt, zumal dies musikalische Schaffen auf Tonträgern weniger verbreitet ist. Dem Label … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.15. Reference Recordings | Kommentar hinterlassen