Archiv der Kategorie: 16. Weihnachten

Nativitas – Dagmar Peckova (Supraphon; Note 1)

Das Orchester „Musica Bohemica unter der Leitung von Jaroslav Lrcek findet mit dem Gentlemen Singers einen besinnlichen Tonfall, der vielleicht teilweise noch eine Spur getragener hätte ausfallen können. Auch wenn die Stimme von Dagmar Peckova teilweise eher charakteristische Züge bekommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten, a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Rolando Villazon: Feliz Navidad (Universal)

Eine Weihnachts CD die, um es gleich vorweg zu nehmen, von der ersten bis zur letzten Note begeistert. Ob er nun „Have your self A merry little Christmas“, „Feliz Navidad“, 2White Christmas“, „Minuit Cretiens“, „Petit Papa Noel“ ( unvergeßlich von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten, a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Daniel Behle: Meine schönsten Weihnachtslieder (Sony)

Nach seinem Hamburg Album griff der Tenor und Komponist Daniel Behle für sein Weihnachtsalbum als musikalische Begleitung gern wieder auf der Oliver Schnyder Trio & Friends zurück. Heraus kamen einige bemerkenswerte Interpretationen bekannter deutscher Weihnachtslieder im „neueren“ musikalisches Gewand. Aufgelockert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten, a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Süßer die Glocken nie klingen ( Teil 8 )

Wenn sie jemandem das Weihnachtsfest so richtig vermiesen wollen, oder ihrer Gäste so ganz allmählich überdrüssig geworden sind , dem lege ich zwei Cds mit weihnachtslichen Gesängen ans Herz. Die erste wurde von Florian Silbereisen zu Fahrstuhlmusik besprochen ( obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten | Kommentar hinterlassen

Weihnachtslieder kritisch hinterfragt

Beginnen werden ich mir bekannten Stücken und sie auf ihre Altagtauglichkeit hin überprüfen. Nummer eins hießt es: It’s a cold, cold Christmas without you Mein Tipp ein heißer Tee, ein ausgedehnter Spaziergang, wirkt Kreislauf anregend und zu guter  letzt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten | Kommentar hinterlassen

Süßer die Glocken nie klingen ( Teil 7 )

Wenn auch relativ spät habe ich mich auch dieses Jahr mal wieder mit älteren und neueren Weihnachts CDs auseinandergesetzt. Zum Ersten erblickte ich zufällig die Aufnahme My Favorite time of year mit Dionne Warwick aus dem Jahr 2004. Auch wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten | Kommentar hinterlassen

Süsser die Glocken nie klingen ( 6. Teil )

1966 nahm Doris Day ein Weihnachtsalbum auf, daß zu jedem Weihnachtsfest unbedingt dazugehören sollte. Sie singt dort unter anderem Silver Bells, I’ll be home for Christmas, Let it Snow, Winterwonderland und White Christmas. Die Titel sind alle hervorragend arrangiert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten | Kommentar hinterlassen