Archiv der Kategorie: 16. Weihnachten

Weihnachtslieder: Herman van Veen & Ton Koopman (Warner)

Bedauerlicherweise hat sich Hermann van Veen mit seiner Veröffentlichung von Deutschen Weihnachtsliedern keinen gefallen getan. Die Worte werden nicht deutlich genug artikuliert, Endungen zum Teil verschluckt und dann fehlt es auch am nötigen Gefühl für diese Lieder. Hervorragend hingegen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten, c. Lied | Kommentar hinterlassen

Bach, Kuhnau, Schelle: Magnificat – Christmas in Leipzig – Solomon’s Knot (Sony)

Das englische Ensemble Solomon’s Knot hat sich auf seiner Debüt CD den musikalischen weihnachtlichen Gebräuchen in Leipzig gewidmet.  „Machet die Tore weit“ von Johann Schelle (1648-1701) kommt schwungvoll und mitreißend daher, es gibt kein langes Vorspiel sondern die Stimmen fallen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten, e. geistliche Werke | Kommentar hinterlassen

Johann Sebastian Bach: Weinachtsoratorium – Martin Fleming – (Berlin)

Martin Fleming und die Dresdner Philharmoniker treffen genau den richtigen Tonfall. Der Dresdner Kreuzchor klingt verglichen  mit dem Chor in der jetzt ebenfalls neu aufgelegten  Koopman Produktion etwas züchtiger und vom Klangbild her dunkler. Auch das Tempo ist getragener, dadurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten, d. geistige Werke | Kommentar hinterlassen

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium – Ton Koopman – (Warner)

Schwungvoll und mit einem mitreißendem Entré steigen „The Amsterdam Baroque Orchestra (grandios die Trompetensolo) & Choir in dieses Weihnachtsoratorium von 1996  jetzt in einer Neuveröffentlichung, ein. Trotz des historisierenden Klangbildes klingt die Aufnahme keines angestaubt sondern frisch. Ton Koopman versteht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten, e. geistliche Werke | Kommentar hinterlassen

Ein Wintermärchen 2 – Weihnachtsklassiker – (Universal)

Bis auf 2 Ausnahmen eine stimmige Weihnachts CD, die dem Verfasser viel Freude bereitet hat. Die Orchesterwerke: Have yourself merry little Christmas, Fröhliche Weihnachts überall, Still, still, still, Kommet ihr Hirten, Jolis sapins, Sleigh Ride, O du fröhliche und Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten, a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Nativitas – Dagmar Peckova

Das Orchester „Musica Bohemica unter der Leitung von Jaroslav Lrcek findet mit dem Gentlemen Singers einen besinnlichen Tonfall, der vielleicht teilweise noch eine Spur getragener hätte ausfallen können. Auch wenn die Stimme von Dagmar Peckova teilweise eher charakteristische Züge bekommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.32. Porträts P, 16. Weihnachten | Kommentar hinterlassen

Rolando Villazon: Feliz Navidad (Universal)

Eine Weihnachts CD die, um es gleich vorweg zu nehmen, von der ersten bis zur letzten Note begeistert. Ob er nun „Have your self A merry little Christmas“, „Feliz Navidad“, 2White Christmas“, „Minuit Cretiens“, „Petit Papa Noel“ ( unvergeßlich von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 16. Weihnachten, a. Recitel | Kommentar hinterlassen