Archiv der Kategorie: T.02. Georg Philipp Telemann

Georg Philipp Telemann: Seliges Erwägen (Telemann Festival 2017; Laeizhalle Hamburg, 01.12.2017)

Warum man in Hamburg erst jetzt auf die Idee kam ein Telemann Festival ins Leben zu rufen, immerhin existieren seine Werke schon seit längerem und sein langjähriges musikalisches Wirken, ähnlich wie jenes von Hasse, ist auch nicht erst seit gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04.01 geistliche Werke, T.02. Georg Philipp Telemann | Kommentar hinterlassen

Georg Philippe Telemann: Tag des Gerichtes – Abschlußkonzert zum Telemann Festival 2017 in Hamburg – (03.12.2017)

Zum krönenden Abschluss des diesjährigen Telemann Festivals in Hamburg hatten sich die Veranstalter ein besonderes Highlight ausgedacht, das Werk „Tag des Gerichtes“, ein aus 4 Betrachtungen bestechendes Singgedicht für Soli, Chor und Orchester. Leider jedoch fing der Abend etwas zäh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04.01 geistliche Werke, T.02. Georg Philipp Telemann | Kommentar hinterlassen

Georg Philipp Telemann: Miriways (Eröffnung Telemann-Festival Hamburg vom 24.11.2017-03.12.2017 (Laeizhalle 24.11.2017)

Mit einem wahren musikalischen Feuerwerk startete das Hamburger Telemann -Festival in der Laeizhalle ( Musikhalle am Karl Muck bzw. Johannes Brahms Platz). Inspiriert von  einer Zeitungsente aus dem Jahre 1723, demzufolge der afghanische Fürst Miriways, nach einem Putsch im Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter T.02. Georg Philipp Telemann | Kommentar hinterlassen

Georg Philipp Telemann: Flavius Bertaridus ( Hamburg, d. 11.12.2012 )

Telemann: Flavius Bertaridus ( Hamburg, d. 11.12.2012 ) An diesem Abend war Alessandro de Marchi wieder einmal voll in seinem Element und zauberte einen wudnervollen Telemann klang. Maite Beaumonte scheint mit der Rolle des Flavius ihre momentane Paradepartie gefunden zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter T.02. Georg Philipp Telemann | Kommentar hinterlassen

Telemann: Flavius Bertaridus, König der Langobarden 12.11.2011

Telemann: Flavius Bertaridus, König der Langobarden 12.11.2011 Wie just Edeltraut auf einen unqualifizierten Bericht von Herrn Mischke im Hamburger Abendblatt einen ebenso unqulifzierten Lerserbrief meinte hinterherschicken zu müßen, in dem sie verkündete in Hamburg würde es seit Simone Young nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter T.02. Georg Philipp Telemann | Kommentar hinterlassen