Monatsarchiv: Januar 2018

Alban Berg: Lulu (Hamburg, 27.01.2018)

Nach der Premiere im Februar 2017 hatte der Verfasser seine Eindrücke von dieser außerordentlich beeindruckenden Produktion dieses einzigartigen und geheimnisvollen Werkes (uraufgeführt 1937) auf seiner Internetseite beschrieben. Ein erneuter Besuch, fast 1 Jahr später, bestätigte die hochrangige Inszenierung mit grandiosen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.18. Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Linda Joan Berg; Masterprüfung Lecture Recital Liedgestaltung (Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 18.01.2018)

Manche hatten an diesem kalten und verschneiten Abend vielleicht das Lied mit der Textzeile „Ist dies ein schlechtes Wetter“ erwartet. Dieser tagesaktuelle Bezug blieb dann aber doch aus. Ein Abend, der dem Thema „Ja ich will“ gewidmet war und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Kommentar hinterlassen

Masterprüfung Fabian Gehring – Klavier – Klasse Prof. Anna Vinnitskaya; Schubert, Mozart, Skrjabin, Beethoven (HfMT, Hamburg, 10.01.2018)

Nachdem sich der Verfasser durch verschiedene „Institutionen“ vor Ort durchgefragt hatte, wo denn das Forum/Campus Außenalster im Gebäude zu finden sei, hatte er vor den Erfrischungsräumen endlich Erfolg. Er stand direkt davor, die befragte Person, war zufälligerweisen der Pianist des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Otello Salzburg 19.03.2016; Cura, Röschmann, Alvarez, Thielemann (DVD, Premiere Opera)

Endlich fand der Verfasser die Zeit in diese DVD hineinzuschauen und das Ergebnis war leider ernüchternd. Wie nicht anders zu erwarten, erwartete den Verfasser von der Sächsischen Staatskapelle (mittlerweile auf dem Niveau der Wiener Philharmoniker angekommen, die schon seit einigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Julius Berger – Violoncello – : Bach / Cage: Choräle (Solo Musica)

Eine dreier CD Box, die von der Optik her eher unscheinbar daher kommt und dennoch äußerst Spannend und interessant gemacht ist. Jede CD hat ein kurzes Intro, welches John Cage gewidmet ist. In diesem Intro wird die Musik von Johann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.20. Solo Musica | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: La Traviata; Lee, Viola, Rosiello, Leung, Tambaro, Sciroli; Rolli / 10.2017 (DVD, Premiere Opera)

Auch wenn auf der DVD Bologna notiert ist, die Aufführung fand im Operhaus in Busetto statt. Zum Ende der DVD gibt es eine Tonspurüberschneidung, die Stimmen von Dr, Grenvil, Annina, Alfredo und Germont die später aufgzeichnet wurden, fallen auf Grund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

The Gasparini Album – Roberta Invernizzi (Glossa, Note 1)

Die Anzahl an CD Veröffentlichungen mit Werken des Komponisten Francesco Gasparini (1661 -1727) sind doch Recht überschaubar, insbesondere wenn es sich um Tonträger handelt, die diesem Komponisen ausschließlich gewidmet sind. In dieser Beziehung hat sich der Glossa Verlag schon eimmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen