Archiv der Kategorie: 07.24. Porträts L

Raymond Leppard dirigiert Grieg

Raymond Leppard und das English Chamber Orchestra liefern einen feinsinnigen  ausbalancierten, überaus differenzierten Klangteppich mit einer enormen Innenspannung, welche von der ersten bis zur letzten Sekunde konsequent durchgehalten wird. Das Ende dieser Peer Gynt Suiten werden dann dynamisch pointiert in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Cornelia Lanz singt Schubert, Rossini und Verdi

Dieses Programm kommt für die junge Mezzosopranistin eindeutig zu früh. Die Stimme ist noch nicht richtig ausgereift. Im Lied “ Die junge Nonne “ hat sie einige schöne Momente, wenn sie in der Höhe mit der Halbstimme singt. Auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Veriano Luchetti ( 12.03.1939 – 23.04.2012 )

Veriano Luchetti ( 12.03.1939 – 23.04.2012 ) Der Tenor wurde am 12.03.1939 in Tuscania geboren und studierte in Mailand. 1965 gab er sein Debüt als Alfredo in Irland beim Wexford Festifal. Es folgten Auftritte in Brüssel, Spoleto, Triest, Vendig, Parma, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Evelyn Lear ( 1928 – 2012 )

Die Sopranistin wurde am 08.01.1928 in Brooklyn geboren und entschloß sich nach  anfänglichem Studium im Klavierspiel und Horn ihre Stimme an der Julliard School in New York ausbilden zu lassen. Nach ersten Konzerten in Amerika folgte sie ihrem Mann Thomas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Margarita Lilowa

Margarita Lilowa Die Mezzosopranistin wurde am 26.07.1935 in Tscherwen Briag geboren und gab ihr Debüt an der Nationaloper in Sofia im Kinderopernchor, bevor sie Gesang bei Maria Zibulka, Ljubomir Piphoff, Michail Jankoff und Dragan Kardjeff in Sofia bis 1958 und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Salvatore Licitra

Salvatore Licitra Der Tenor wurde am 10. August 1968 in Bern geboren und studierte an der Academia Verdiana in Parma wo er als Gustave 1998 sein Debüt gab. Es folgten Auftritte unter anderem in Verona ( Pinkerton, Radames, Manrico ), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Julia Lezhneva

Julia Lezhneva Kürzlich wurde ich von einem Bekannten auf eine Sopranistin aufmerksam gemacht, welche er im Radio gehört hatte, deren Namen ihm aber entfallen war, er wußte nur noch der Dirigent war Mark Minkowski. Nach kurzem Recherchen in einem Musikmagazin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen