Archiv der Kategorie: 07.24. Porträts L

Rose Laurens (04.03.1953-30.04.2018)

Rose Laurens (Rose Podwojny) wurde am 04.03.1953 geboren. Nach eher weniger erfolgreichen Auftritten, erst mit der Gruppe Sandrose (1972), dann 1976 unter dem Namen Rose Merryl mit der Single „In Space“, hatte sie 1979 endlich ihren ersten Erfolg mit Survivre. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L, 12. Nachrufe 2016/ 2017 | Kommentar hinterlassen

Christa Ludwig ( 16.03.1928)

Man mag es kaum glauben, aber es ist tatsächlich wahr, Christa Ludwig (Ich wäre so gern Primadonna gewesen) ist am 16.03.2018, 90 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch. Die in Berlin geborene Mezzosopranistin wurde erst durch ihre Mutter und später an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Simone Lamsma

Sicherlich, meine sehr geehrten Leserinnen und Leser (ich weiß, heute nicht mehr politisch ganz so oportun, wo man eher dazu übergeht, „Hello Everyone“  zu sagen, um keinen auszugrenzen), werden sie sich jetzt die Frage stellen, wer verbirgt sich hinter diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Raymond Leppard dirigiert Grieg

Raymond Leppard und das English Chamber Orchestra liefern einen feinsinnigen  ausbalancierten, überaus differenzierten Klangteppich mit einer enormen Innenspannung, welche von der ersten bis zur letzten Sekunde konsequent durchgehalten wird. Das Ende dieser Peer Gynt Suiten werden dann dynamisch pointiert in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Cornelia Lanz singt Schubert, Rossini und Verdi

Dieses Programm kommt für die junge Mezzosopranistin eindeutig zu früh. Die Stimme ist noch nicht richtig ausgereift. Im Lied “ Die junge Nonne “ hat sie einige schöne Momente, wenn sie in der Höhe mit der Halbstimme singt. Auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Veriano Luchetti ( 12.03.1939 – 23.04.2012 )

Veriano Luchetti ( 12.03.1939 – 23.04.2012 ) Der Tenor wurde am 12.03.1939 in Tuscania geboren und studierte in Mailand. 1965 gab er sein Debüt als Alfredo in Irland beim Wexford Festifal. Es folgten Auftritte in Brüssel, Spoleto, Triest, Vendig, Parma, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen

Evelyn Lear ( 1928 – 2012 )

Die Sopranistin wurde am 08.01.1928 in Brooklyn geboren und entschloß sich nach  anfänglichem Studium im Klavierspiel und Horn ihre Stimme an der Julliard School in New York ausbilden zu lassen. Nach ersten Konzerten in Amerika folgte sie ihrem Mann Thomas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.24. Porträts L | Kommentar hinterlassen