Archiv der Kategorie: 07.28. Porträts N

Henk Neven ( Bariton ), Hans Eijsackers ( Klavier )

Hier will er uns einmal in gebündelter Form vor Augen führen, daß neben de Falla, Granados oder auch Obradors es auch Komponisten gibt, die sich vom spanischen Lebensgefühl inspirieren ließen, bzw. dessen Einflüsse in ihrer Musik wiedergespiegelt werden. So zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.28. Porträts N | Kommentar hinterlassen

Jessye Norman (15. September 1945 in Augusta (Georgia); † 30. September 2019 in New York City )

Jessye Norman studierte Musik an der Howard University und nahm zudem noch Stunden bei Alice Duschak und Pierre Bernac, einem der bedeutendsten Liedinterpreten unserer Zeit. 1968 gewann Sie den internationalen Musikwettbewerb der ARD in München und debütierte 1969 in Berlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.28. Porträts N, 13. Nachrufe 2018/ 2019 | Kommentar hinterlassen

Birgit Nilsson zum 100. Geburtstag

Die am 17.05.1918 in Västra Karup geborene und am 25.12.2005 in Bjärlöv verstorbene Sopranistim Märta Birgit Nilsson wäre heute auf den Tag genau 100. Jahre alt geworden. Es gab vor allem zwei Rollen welche sie ihren Weltruhm verdankte und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.28. Porträts N | Kommentar hinterlassen

Jessye Norman, James Levine: Salzburger Liederabend 06.08.1991

Am 06. August 1991 gab die Sopranistin Jessye Norman mit James Levine am Klavier im Großen Festspielhaus in Salzburg einen Liederabend mit Liedern von Richard Strauss, Peter I.Tschaikovsky, Richard Wagner, Arnold Schönberg und den Zugaben Zueignung und der Habanera (Bizet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.28. Porträts N | Kommentar hinterlassen

Yannick Nezet Seguin dirigiert Bruckner’s 3. Sinfonie

Die Staatskapelle Dresden unter der Leitung von Yannick Nezet Seguin brilliert schon in den ersten Sekunden mit einem Klangteppich, der aufhorchen läßt. Der typische Brucknerklang dieser Sinfonie in der Erstfassung von 1873 wird auf großartige Art und Weise perfekt getroffen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.28. Porträts N | Kommentar hinterlassen

Gustavo Nunez spielt Vivaldi – Konzerte für Fagott (Pentatone)

Der1965 in Montevideo gebürtigen Fagottvirtuosen gilt als einer der führenden Interpreten dieses Instrumentes. Mit seinem gefühlvollen und differenzierten warmen Tonfall gepaart mit betörenden Piani nimmt dieser Ausnahmemusiker auf Anhieb für sich ein. The Academie of St. Martin in the Fields … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.28. Porträts N | Kommentar hinterlassen

Peter Neumann (Dirigent)

Johann Sebastian Bach: Passio secundum Johannem Das Collegium Cartusianum, unter der Leitung von Peter Neumann, sorgen für einen mitreißenden Orchesterklang und treffen punktgenau den richtigen Tonfall für diese Musik, was auch für den Kölner Kammerchor gilt. Thomas Laske’s elegante, klangschöne, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.28. Porträts N | Kommentar hinterlassen