Monatsarchiv: Mai 2012

Richard Strauss: Ariadne auf Naxos ( Hamburg 23.05.2012 )

Richard Strauss: Ariadne auf Naxos ( Hamburg 23.05.2012 ) Eine kleine Bühne auf der Bühne, drumherum im halbkreis Sitzreihen, eine Sitzreihe direkt in der Front. Dazwischen tummeln sich im ersten Akt die Akteure, Zerbinetta mit ihrer Schauspieltruppe,der Komponist ( nein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.11. Richard Strauss | Kommentar hinterlassen

Robin Gibb ( 1949 – 2012 )

Robin Gibb Robin Hugh Gibb wurde am 22.12.1949 in Douglas geboren. Er wurde vor allem mit seinen Brüdern, den Bee Gees bekannt. Aber auch seine Soloalben und Titel wie zum Beispiel Juliette oder Another lonly Night in New York plazierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.14 Porträts G | Kommentar hinterlassen

Dietrich Fischer-Dieskau ( 1925 – 2012 )

Dietrich Fischer-Dieskau Er war als Sänger in nahezu allen Gefilden zu Hause gewesen. Ob als Liedinterpretet, Opern- und Oratorien Sänger. Zudem trat er als Dirigent und Maler bis zu einem tragischen Unfall im Jahre 2005 in Erscheinung. Er gab Meisterklassen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.12. Porträts F | Kommentar hinterlassen

Donna Summer ( 1948 – 2012 )

Donna Summer Sie wurde am 31.12.1948 als LaDonna Adrian Gaines in Boston geboren und Ehelichte 1973 Helmut Summer. Mit dem Musical Hair kam sie als Schauspielerin und Sängerin nach Europa 1974 erschien ihr Debüt Album Lady of the Night. 1975 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.38. Porträts S | Kommentar hinterlassen

von Ekkehard Krüger

Einen größeren Blödsinn als diesen von Unkenntnis – wahrscheinlich aber von bewusster Böswilligkeit – strotzenden Kommentar habe ich noch nie gelesen. Der Verfasser ist entweder ein absoluter Ignorant , wahrscheinlich aber eher ein pathologisch gefährdeter Stalker. Ein Besuch beim Psychologen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 13.01. contra | Kommentar hinterlassen

von Udo

das theater pilsen veröffentlichte vor jahren ein recital der grossartigen sängerin. höhepunkte für mich: ein ausschnitt aus rusalka, 1958 im la fenice mitgeschnitten. szenen aus offenbachs madame favart, le roi carotte, la grande duchesse de gérolstein und le roi carotte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 13.02. pro | Kommentar hinterlassen

von Sarah Maria

Na, da bin ich ja mal gespannt! Ich werde mir die Vorstellung am Freitag ansehen – habe die Produktion aber schon einige Male in anderer Besetzung gesehen. Liebe Sarah Maria! Ich habe in deinem Opernblog gelesen, das du leider das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 13.02. pro | Kommentar hinterlassen