Monatsarchiv: Februar 2013

Giacomo Puccini: Tosca ( Hamburg d. 22.02.2013 )

Giacomo Puccini: Tosca ( Hamburg d. 22.02.2013 ) Anders als am 01.02.2013, wo Marcus Poschner und die Philharmoniker Hamburg dieser Oper den Garaus machten, gab es an diesem Abend einen stimmigen Pucciniklang, wenn man einmal von zwei – drei Ungenauigkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.07. Giacomo Puccini | Kommentar hinterlassen

Welche Gemeinsamkeiten haben DSDS, X Faktor und der Kinofilm Le Miserable?

Seit meinem gestrigen Kinobesuch Life of Pi stellte ich mit allen ernstes folge Frage? Es ging hierbei, das muß vorweg schicken um einen Werbetrailer zu einem anderen filmischen Beitrag.                       … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 17. Fragen zur Zeit | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Don Carlos ( Hamburg, d. 03.02.2013 )

Giuseppe Verdi: Don Carlos ( Hamburg, d. 03.02.2013 ) Der Unterschied zwischen dieser Aufführung und dem letzten Don Carlos lag hier in erster Linie beim Niveau des Publikums. Denn dieses war eine Abonenntenveranstalltung, was bedeutet gutes Benehmen ist hier reine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.08. Giuseppe Verdi | Kommentar hinterlassen

Giacomo Puccini: Tosca ( Hamburg, d. 01.02.2013 )

Giacomo Puccini: Tosca ( Hamburg, d. 01.02.2013 ) Ich hatte einige Zeit überlegt ob ich über diesen Abend wirklich eine Kritik schreiben sollte, mich dann aber dazu entschlossen es zu tun. Was einem an diesem Abend aus dem Orchestergraben unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.07. Giacomo Puccini | Kommentar hinterlassen

Die Zeit nach der Stunde der Ignoranten

Nachdem in der Welt und im Hamburger Abendblatt jetzt schon seit mehr als einem Jahr die Stunde der Ignoranten ( Miske und Burg ) schlug, scheint man sich jetzt zumidest im Hamburger Abendblatt plötzlich auf Schadensbegrenzung besonnen zu haben. Anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09. Von Kritikern und solchen die es werden wollen | Kommentar hinterlassen