Archiv der Kategorie: 05. Premierenberichte aus Lübeck und Bremen

Richard Strauss: Der Rosenkavallier; Saison Eröffnung 2019/2020 (Theater Bremen; 20.09.2019)

Zur diesjährigen Saisoneröffnung 2019/2020 hat sich das Theater Bremen etwas Besonderes einfallen lassen: Richard Strauss` Rosenkavalier, allerdings auf eine Art Operntorso reduziert, nämlich auf 7 handelnde Personen, die für das Vorantreiben des Geschehens von Bedeutung sind. Alle anderen Rollen wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05.02. Bremen | Kommentar hinterlassen

Operngala mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov (Musikfest Bremen; 10.09.2019)

Es war der erste Auftritt der weltweit gefeierten, russischen Operndiva, Anna Netrebko und ihres aserbaidschanischen Tenorpartners und Ehegatten Yusif Eyvazow in Bremen und konnte es einen würdigeren Rahmen für dieses Musikereignis geben als das Musikfest Bremen, das schon Ende August … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05.02. Bremen | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: La Traviata „konzertant“ aus der Bremer Glocke ( Musikfest Bremen 30.8. 2019)

Das Musikfest Bremen ist seit 30 Jahren eine feste Größe im Kulturleben der Stadt an der Weser. Auch inzwischen bedeutende Künstler und Ensembles  haben es mit viel Begeisterung und künstlerischer Fantasie geprägt zu einer Zeit, in der sie international noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter V.01. Giuseppe Verdi | Kommentar hinterlassen

Astor Piazolla: Maria de Buenos Aires – Tango-Operita (Lübecker Erstaufführung; 25.08.2019)

Dass, sowohl Hamburg wie auch Lübeck zu den Tango- Hochburgen zählen dürfte- wobei Finnland wohl kaum zu übertreffen ist! -wird wohl nicht allen bekannt sein.  Der Tango hatte seinen Ursprung in den von Armut geprägten Vororten von Santiago und Montevideo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05.01. Lübeck | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: La Traviata (Theater Lübeck; 21.06.2019)

Nach den hervorragenden Inszenierungen dieser Saison als da waren: Ball im Savoy, Werther, A Quiet Place und Don Giovanni folgte jetzt zum Saisonende eine neue La Traviata. Die Inszenierung von Lorenzo Fiorini, Bühne Piero Vinciguerra und den Kostümen von Katharina … Weiterlesen

Veröffentlicht unter V.01. Giuseppe Verdi | Kommentar hinterlassen

Erich Wolfgang Korngold: Die tote Stadt (Theater Bremen, 12.05.2019)

Nachdem vor einigen Jahren in der Hamburgischen Staatsoper – wo 1920 auch die Uraufführung stattfand – Korngolds`Die tote Stadt  wieder neu ins Programm aufgenommen wurde und dies wundervolle Werk überhaupt eine große Renaissance erfährt, legte jetzt das Theater Bremen nach. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05.02. Bremen | Kommentar hinterlassen

Wolfgang A. Mozart: Don Giovanni (Theater Lübeck, 10.05.2019)

Martina Zeh (Inszenierung) muss sich bei ihrer Regiearbeit eines alten Satzes erinnert haben: „Das Theater ist eine Irrenanstalt und die Oper ist die Abteilung für die unheilbaren Fälle“. Ihre Inszenierung spielt in der geschlossenen Abteilung eines Krankenhauses für psychisch auffällige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter M.01. Wolfgang A. Mozart | Kommentar hinterlassen