Archiv der Kategorie: 02. Neues auf dem CD & DVD Klassikmarkt

Hier finden Sie nur Verlage, mit denen der Verfasser aktuell zusammenarbeitet. Ist eine Zusammenarbeit
beendet, werden die Rezensionen entweder gelöscht, umgeschrieben oder anderwertig zugeordnet.

Ineffable Tales – The Music of John Alan Rose – (Navona records)

Schon gleich mit der ersten Komposition, dem Piano Concerto „Tolkien Tale“ stellt sich John Alan Rose nicht nur als Komponist, sondern auch als begnadeter Pianist vor. Mutet dieses Konzert zu Beginn doch ein klein wenig so an, als würde es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.14 Navona Records (Carmine Miranda , Kaviani: Te Deum) | Kommentar hinterlassen

Claude Debussy: Reflets – Elaine Rodrigues, Klavier (Navona records)

Ob es sich jetzt um die Suite Bergamasque, Ballade, Pour le piano, Arabesque oder die Images Book 1 und 2 handelt. Elaine Rodrigues spielt alles mit einem weichen, eleganten Anschlag. Überaus gefühlvoll werden die einzelnen Kompositionen perfekt auszieseliert. Bedauerlicherweise nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.14 Navona Records (Carmine Miranda , Kaviani: Te Deum) | Kommentar hinterlassen

Zbynek Mateju: The little Mermaid; Ballett (DVD, Warner)

Schlichtweg grandios, dieses gegenständliche Bühnenbild, diese wunderschönen, inspirierenden Kostüme, insbesondere die der Meeresbewohner. Dann diese bezaubernde mitreißende Choreographie mit den Hebefiguren, diese ausdrucksstarken Solo und Ensembletanzszenen, die Mimik und Gestik, die zu 100 Prozent, den jeweiligen Gefühlszustand der einzelnen Charaktere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen

Richard Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg Bayreuth 2017 ( DVD, Universal)

Unter der Leitung von Philippe Jordan gelingt dem Orchester der Bayreuther Festspiele ein grandioser Wagnerklangteppich.  Wir befinden uns zu Beginn in der Villa Wahnfried mit allerlei illustren Gästen. Bei dieser Besetzung trägt dieses Stück den Titel Meistersinger zurecht, denn wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. DVD | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Il Corsaro, Valencia 4/2018; Fabviano, Mkhitaryan, Dyka, Priante; Biondi (DVD, Premiere Opera)

Eine gegenständliche Inszenierung, in welcher viel mit Farben, beim Auftritt der Gulnara z. b. mit einem dominanten Rot, gearbeitet wird. Schöne, teilweise aber eher schlichter wirkenden Kostüme. Fabio Biondi sorgt für einen exzellenten Orchesterklang. Michael Fabiano versteht es seinen immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Gaetano Donizetti: Lucia di Lammermoor Genua 6/2018; Mosuc, Ganci, Longhi, Cacciamani, Yurkevych (DVD, Premiere Opera)

Eine gegenständliche Inszenierung. Zu erst liegt ein erlegter Hirsch auf den Tisch, später schleift Lucia den erlegten Arturo auf die Bühne und legt ihn auf eben diesen ab.  Das Orchestra des Teatro Carlo Felice zaubert unter der Leitung von Andriy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Schubert: Lieder Recitel – Peter Pear, Benjamin Britten – (Testament, Note 1 )

Die Zusammenarbeit von Peter Pears und Benjamin Britten zählt mit zu den fruchtbarsten der Musikgeschichte. Unzählige Aufführungen mutierten so zu Sternstunden der ganz besonderen Art. So auch dieser Schubert – Liederabend vom 03.01.1964. Hier gelingt es Peter Pears mit seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen