Archiv der Kategorie: 02. Neues auf dem CD & DVD Klassikmarkt

Hier finden Sie nur Verlage, mit denen der Verfasser aktuell zusammenarbeitet. Ist eine Zusammenarbeit
beendet, werden die Rezensionen entweder gelöscht, umgeschrieben oder anderwertig zugeordnet.

Gaetano Donizetti: Maria Stuarda, Moskau 29.09.2012, Bezduz, Kalna, Shushakov, Pendatchanska, Palazzi, Karyazina; Reynolds (DVD, Premiere Opera)

Der Dirigent Julian Reynolds sorgt mit seinem Orchester für einen wundervollen, einfühlsamen Klangteppich, welcher durch den Gebrauch getragener Tempi den Sängern viel Raum lässt um ihre Rollen in vokaler Hinsicht entfalten zu können. Davon profitiert vor allem Inga Kalna, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.27.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Franz Schubert: Die Winterreise – Florian Boesch, Roger Vignoles – (Hyperion, Note 1 )

Der Bariton Florian Boesch gelingt es mit seinem differenzierten Interpretationsstil die  unterschiedlichen Gefühlsebenen der einzelnen Lieder dieser Winterreise elegant auszuziselieren. Leider jedoch bleibt bei dieser Detailversessenheit stellenweise die Spannung ein wenig auf der Strecke. Das erste Lied der Winterreise „Gute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Agostino Steffani (1653-1728): Duets of Love and Passion (CPO)

Die auf dieser CD versammelten 8 Duette scheinen vom Klangbild her von Amanda Forsythe – Sopran, Emöke Barath – Sopran, Colin Balzer – Tenor und Christian Immler – Bariton, in einem Gesangstil interpretiert zu werden, der an die Kunst des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.08.CPO | Kommentar hinterlassen

Leo Fall: Die Kaiserin (CPO)

Bad Ischl ist Operettenfreunden nicht erst seit gestern ein Begriff, hier wird die gute Operettentradition noch gepflegt. Im Jahr 2014 gab es von Leo Fall „Die Kaiserin. Das Franz Lehar Orchester unter der Leitung von Marius Burkert sorgten einen mitreißenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.08.CPO | Kommentar hinterlassen

Siegmund von Hausegger: Barbarossa, Drei Hymnen an die Nacht (CPO)

Siegmund Edler von Hausegger wurde am 16.08.1872 in Graz geboren und verstarb am 10.10.1948 in München. Zu seinem musikalischen Schaffen zählen u.a. 2 Opern, 5 Orchesterwerke, etliche Vokalmusiken und 1 Klavierquartett. In seiner Barbarossa Komposition fängt der Zauberberg mit einem dezentem Bläserakzent an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.08.CPO | Kommentar hinterlassen

Christian Westerhoff: Viola Concertos 1 & 3, Flute Concerto (CPO)

Christian Wilhelm Westerhoff wurde 1763 in Osnabrück geboren und verstarb am 26.01.1806 in Bückeburg. Zu seinem musikalischen Schaffen zählen das Sinfonie Konzert in Es-Dur, Klarinetten Konzerte und ein Konzert für Klarinette, Fagott und Orchester. Sollten Sie sich gerade in einem Stimmungstief befinden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.08.CPO | Kommentar hinterlassen

Louis Glass: Symphony No. 5, Fantasy op. 47 (CPO)

Louis Christian August Glass wurde 23.03.1864 in Kopenhagen geboren, wo er am  22.01.1936 auch verstarb. Er studierte bei Niels Wilhelm Gade, Juliusz Zarebski und Jozef Wieniawski. Zu seinem musikalischen Schaffen zählen 6 Sinfonien, 1 Ballett Kammermusiken, Konzerte für Klavier und Oboe und Lieder. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.08.CPO | Kommentar hinterlassen