Archiv der Kategorie: 18.Aktuelles ( Politik, Kultur u. a. )

Kürzlich nach einem Konzert(Opern)besuch, wir befragen drei Personen unterschiedlicher Gruppierungen

Die hier wiedergegeben Antworten werden zwar nicht immer in diesem Zusammenhang gegeben, sind aber für die einzelnen Gruppen nicht so ganz unüblich. Nummer 1: junge Frau, etwas bildungsfern. Reporter: Sie kommen gerade aus dem Konzert mit …. wie hat es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 18.Aktuelles ( Politik, Kultur u. a. ) | Kommentar hinterlassen

Metoo vs Rassisimus

In der Metoo Debatte wird offensichlicht mit zweierlei Maß gemessen, was den Verfasser dann doch ein wenig überrascht hat, daß heißt, eigentlich nicht. Was ist vorgefallen? Ungeachtet der Tatsachen, bezüglich mancher Dirigenten, bevor auch nur der Hauch einer richterlichen Bestätigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 18.Aktuelles ( Politik, Kultur u. a. ) | Kommentar hinterlassen

Wann geht die Verfolgung von Minderheiten in Ordnung und wann nicht?

Auf der einen Seite erklärt sich Herr Özil mit dem Foto und seinem abschließenden Kommentar, er könne seine Wurzeln nicht verleugnen, solidarisch mit dem Gedankengut des türkischen Präsidenten Erdogan,  was bedeutet: Der Massenmord an den Albanern, einer Minderheit zum damaligen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 18.Aktuelles ( Politik, Kultur u. a. ) | Kommentar hinterlassen

Raffgierige Opfer wollen sich an Hotelkette bereichern

Es ist schon unglaublich, wie raffgierige Anwälte und deren Klienten versuchen aus einem Vorfall, am 01.10.2017 tötete ein Hotelgast in Las Vegas mit 23 Gewehren 58 Menschen und verletzte 851 andere während des Harvest Music Festivals, kapital zu schlagen, sprich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 18.Aktuelles ( Politik, Kultur u. a. ) | Kommentar hinterlassen

18.000 Staatsbedienstete in der Türkei dank eines Dekretes entlassen.

Es wird nach Meinung des Verfassers höchste Zeit hier humanitäre Hilfe zu leisten. Viele Reden hier doch immer von einer nicht geglückten Integration. Jetzt bietet sich die Chance, Nägel mit Köpfen zu machen. Wie wäre es wenn wir diesen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 18.Aktuelles ( Politik, Kultur u. a. ) | Kommentar hinterlassen

Piotr Beczala springt für Roberto Alagna im Bayreuther Lohengrin ein

Nachdem Katharina Wagner den Ruf in die Welt entsandte, ähnlich es Elsa veranlasste, das doch ein Ritter käme um so zu erretten, so wurde auch hier ihr Hilferuf erhört. Auch wenn Piotr Beczala wahrscheinlich als neuer Lohengrin nicht mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 18.Aktuelles ( Politik, Kultur u. a. ) | Kommentar hinterlassen

Roberto Alagna sagt Lohengrin in Bayeruth ab

Obgleich schon seit einigen Jahren geplant, hat es Roberto Alagna, aus welchen Gründen auch immer nicht für nötig befunden, den Lohengrin rechtzeitig komplett einzustudieren. Laut Auskunft der Welt kam er bis heute erst bis zum zweiten Akt, am 25.07.2018 ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 18.Aktuelles ( Politik, Kultur u. a. ) | Kommentar hinterlassen