Archiv der Kategorie: 11. Was besser nie veröffentlicht worden wäre

LP und CD Einspielungen, die ein Tonstudio besser nie verlassen hätten.

Christiane Karg: Amoretti ( Versuch einer CD Rezension )

Für alle die es noch nicht wissen sollten, ja auch die Sopranistin Christina Karg ist aus dem Hamburger Opernstudio hervorgegangen. Ich hörte sie vor ungefähr einem halben Jahr einmal im Autoradio mit einer Mozartarie ( leider ist mir entfallen welche es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11. Was besser nie veröffentlicht worden wäre | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Il Trovatore ( Salzburg, d. 15.08.2014, ARTE )

Ich muß leider ganz offen zugeben, bis zum gestrigen Abend habe ich nicht gewußt, daß es von  Verdi für den Luna auch eine komponierte Fassung für abgehalfterte Tenöre gibt. Kurzsatmig und ständig an der Melodie vorbei mogelte sich Placido Domingo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11. Was besser nie veröffentlicht worden wäre, 19. Radio - und Fernsehübertragungen | Kommentar hinterlassen

Kurzbetrachtung: Simone Kermes singt Normas Casta Diva

Ich glaube gerade den absoluten Tiefpunkt ihrer Karriere gehört zu haben. Noch tiefer kann man glaube ich gar nicht Fallen. Auf ihrer akutellen CD ( Bel Canto ), ich hoffe sie ist es auch noch, zwitscherte, trällerte, oder was sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11. Was besser nie veröffentlicht worden wäre | Kommentar hinterlassen

Verdi: Attila ( aus dem Theater an der Wien auf 3 Sat gesendet am 12.10.2013 )

Den aktuellen Attila aus dem Theater an der Wien würde ich kurz und bündig so beschreiben Inszenierung: Peng, peng, peng, ratatatatata, peng peng….usw. Gesang der Solisten: gähn, schnarch, gähn….( um im Sprechblasenjargon des einen Bühnenbildes zu bleiben ), bis auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11. Was besser nie veröffentlicht worden wäre | Kommentar hinterlassen

Klaus Florian Vogt: Helden ( CD Rezension )

Ich muß es hier einmal ganz offen zugeben. Ja, ich bekenne mich schuldig. Ja, ich habe moch eines der schlimmsten Verbrechen schuldig gemacht, die man einem anderen Menschen nur antun kann. Ich habe einem Bekannten eine CD vorgeführt ohne mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V, 11. Was besser nie veröffentlicht worden wäre | Kommentar hinterlassen

La Traviata München 1985 Live

Vorgestern abend hatte ich so bei mir Gedacht, ja heute könntest du dir mal eine La Traviata anhören, große Frage wie üblich, welche? Da mir gerade so nach Edita Gruberova war, fiel meine Wahl auf einen Livemitschnitt von 1985 aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11. Was besser nie veröffentlicht worden wäre | Kommentar hinterlassen

musikalische Fehlgriffe 3

Der gute Zweck heiligt alle Mittel: Friedrich Schmidt: der singende Schornsteinfeger u.a. ein Lied von Schubert. Hans Otto Klose eine Liederplatte:“ nein Hans Otto, wie du das wieder gemacht hast,“ höre ich den Aufnahmeleiter nach Beendigung dieser Arbeit in meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11. Was besser nie veröffentlicht worden wäre | Kommentar hinterlassen