Archiv der Kategorie: 09.03. Joachim Mischke

Der klassische Tonangeber ( Welt, d. 16.12.2014 )

Zusammengetragene Zitate aus dem Artikel aus der WElt: ..kurioses Karriereende mit Tradition … der zweite Wind … keine lautstarken Buhrufer aus dem sicheren Dunkel,wie sonst während ihrer Amtszeit. Wer wie ich zwischen zwanzig  bis dreizigmal während der Amtszeit von Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09.03. Joachim Mischke | Kommentar hinterlassen

Die Zeit sie ist ein sonderbar Ding oder Herr Mischke und seine 180 Grad Wendung die Salzburger Festspiele betreffend.

Zitate aus 2 Artikel  von Joachim Mischke über die Salzburger Festspiele. Beide aus dem Hamburger Abendblatt, allerdings lagen zwischen beiden Artikeln einige Tage. Beide beinhalten sie Stellungnahmen des Autors zu den Salzburger Festspielen. Das man bei Kommentaren oft  zuspitzen und verkürzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09.03. Joachim Mischke | Kommentar hinterlassen

Bayreuther Betrachtungen von Joachim Mischke aus dem Hamburger Abendblatt vom 28.07.2014 richtig gestellt

“ Denn seit Herbert von Karajan und Wolfgang Wagner, die legendären grumpy old men von Salzburg und Bayreuth, nicht mehr sind bröckeln die Image Fassaden er prestige Adressen.“ “ Vom behaupteten Weltniveau ist man hier weit entfernt, es ist oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09.03. Joachim Mischke | Kommentar hinterlassen

Geschafft; kritisch gelesen ( von Joachim Mischke )

Geschafft ( von Joachim Mischke ) Ja mein lieber, das kann man wirklich laut sagen und ich weiß auch nicht ob den Verfasser dieser Zeilen im Hamburger Abendblatt für dieses Machwerk beneiden, bedauern eines weiß aber bestimmt um zwar das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09.03. Joachim Mischke | Kommentar hinterlassen

Zwei Kommentare zu einem Artikel im Hamburger Abendblatt von Joachim Mischke kommentiert

Es gab sogar den eine oder anderen Leserbrief bezüglich der momentan herbeigeredeten Krise im Hause Simone. Leider sind mir dieser Zuschriften nur vom Hörensagen her bekannt. Daher werde ich beide Verfasserinnen der einfachheithalber Edeltraut 1 und Edeltraut 2 nennen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09.03. Joachim Mischke | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu einem Artikel im Hamburger Abendblatt von Joachim Mischke.

Mein lieber Herr Mischke! Sehr geehrte Frau Young! Ist grundsätzlich etwas faul im Staate Simone? Nach lesen dieses Artikel könnte man dazu neigen hier uneingschränkt mit Ja zu antworten, frei nach dem Motto so viele Menschen können sich nicht irren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09.03. Joachim Mischke | Kommentar hinterlassen