Archiv der Kategorie: 07.44. Porträts V

Anita Välkki

Anita Välkki Die Sopranistin wurde am 25.10.1926 in Sääksmäki geboren und studierte bei Tyyne Haase, Jorma Hurrunen und Lea Piltti in Helsinki. Sie gab 1954 ihr Konzert- und 1955 ihr Bühnendedüt in Helsinki. Sie zählte zu den großen Hochdramtischen Sängerinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen

Shirley Verrett

Sie wurde am 31.05.1931 in New Orleans geboren. Ihre ersten Auftritte absolvierte sie an der New York City opera und der oper in Köln. Bekannt wurde sie schließlich durch ihren Auftritt als Carmen in Spoleto, welche sie dann auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen

Georgina von Benza

Sie wurde in der karpat-ukrainischen Stadt Beregszasz ( Ungarn) geboren. Sie singt ihre Rollen in deutscher, italienischer, englischer, russischer und französischer Sprache. Zu ihrem Repertiore zählen Aida, Abigaille, Leonora, Elisabetta, Amelia, Tosca, Cho Cho San, Manon und Mimi. Desweiteren singt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen

Kyra Vayne

Sie wurde 1916 in Sankt Peterburg geboren. 1924 zog ihre Familie nach London und sie sang dort in einem russischen Chor, worauf man sie animierte ihr Gesangstalent schulen zu lassen. Ihre Lehrer waren Manlio Di Veroli und Mignon Nevada. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen

James Valenti

Der mittlerweile 30 jährige Tenor studierte an der Academy of Vokal Arts in Philadelphia. Später vollendete er seine Studien bei Virginia Zeani und Bill Schuman. Er sang unter anderen Rollen aus Puccinis Edgar (CD) , Mascagnies L’amico Fritz, Pinkerton ( … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07.44. Porträts V | Kommentar hinterlassen