Archiv der Kategorie: 03.18. Verschiedenes

Georg Friedrich Händel: Alcina (Hamburgische Staatsoper, 06.09.2018)

Das Philharmonische Staatsorchester unter der Leitung von Riccardo Minasi bot einen guten Händelklang, der leider nicht ganz so bezwingend gelang wie seiner Zeit unter Alessandro de Marchi. Irgendwie wollte der Funke nicht so recht überspringen. Agneta Eichenholz war gesanglich eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.18. Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Robert Schumann: Szenen aus Goethes Faust (Hamburgische Staatsoper, 28.10.2018)

Der Berliner Regisseur und Maler, Achim Freyer (Jhg. 1934) dürfte vielen ein Begriff sein. Seine  „Zauberflöte“ an der Hamburgischen Staatsoper aus den frühen 80er Jahren, sein „Parsifal“ in der letzten Saison in Hamburg sprudelten vor Fantasie und inspirierenden Einfällen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.18. Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Benjamin Appl in der Hamburger Kunsthalle (18.10.2018)

Vorweg gab Dr. Francesco Leonelli eine Einführung zum Thema Romantik,  nach dem  40 „Äh“ hörte der Verfasser auf zu zählen. Der Vortrag dauerte knapp 20 Minuten. Der Abend war Unterglieder in vier Liedgruppen: Schubert, Schumann, Mahler und Grieg. In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.18. Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Bernstein Dances – Ballettrevue von John Neunmeier „Für Leonard Bernstein“ (Hamburg, 09.09.2018)

Dieses Jahr wäre der Komponist, Dirigent und sicherlich auch einer der begabtesten Musiklehrkörper, gemeint ist Leonard Bernstein, 100 Jahre alt geworden. Legendär seine Zusammenarbeit mit Maria Callas, sein Enthusiasmus und unvergessen eine Vielzahl seiner Werke: Mass, Candide, West Side Story … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.18. Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Georg Philipp Telemann: Miriways (Opera Stabile, 29.06.2018)

Zur Inszenierung: Holger Liebig verlegte die Handlung in ein orientalisches Kaffeehaus. In der Mitte des Raumes waren Tischchen mit Stühlen dekorative verteilt, an welchen die Gäste (Besucher) platz nehmen durften. Die Mitnahme von Getränken wurde ausdrücklich gewünscht. Direkt bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.18. Verschiedenes | Kommentar hinterlassen

Peter Ruzicka: Benjamin (Hamburgische Staatsoper, 10.06.2018)

Dies war jetzt die dritte Vorstellung nach der Uraufführung am 3.6.2018. (auf dieser Seite besprochen). War das Haus zur Premiere noch sehr gut besucht, so blieben bei dieser Abonementsveranstaltung nicht nur viele Aboplätze leer, auch ansonsten war das Haus bestenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.18. Verschiedenes, 03.19 Moderne Opern ( Live und auf CD bzw. DVD) | Kommentar hinterlassen

Peter Ruzicka: Benjamin (UA in Hamburg, 03.06.2018)

Am 3. Juni hatte in der Staatsoper Hamburg BENJAMIN, die 3. Oper des Komponisten (und früheren Intendanten des Hauses) Peter Ruzicka ihre mit Begeisterung aufgenommene Uraufführung. BENJAMIN ist Walter Benjamin, (Jg. 1892) ein deutscher Philosoph und Kulturwissenschaftler. Er setzte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.18. Verschiedenes, 03.19 Moderne Opern ( Live und auf CD bzw. DVD) | Kommentar hinterlassen