Archiv der Kategorie: 03.16. Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Studiokonzert: Klasse Prof. Niklas Schmidt. Violoncello und Kammermusik (HfMT; 11.01.2019)

Den Abend begann Kathrin Herwanger mit dem Präludium von Johann Sebastian Bach BWV 1912 mit einem dynamischen mitreißenden Beginn, technisch gut gespielt, elegant in den Übergängen, die virtuosen Passagen wurden gut ausgeformt, leider nur fehlte es ein wenig an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Kommentar hinterlassen

Neujahrskonzert Klasse Yvi Jänicke Gesang und Caroline Weichert Klavier( HfMT in Hamburg am 10.01.2019)

Nach den fast schon als desaströs zu bezeichnenden Neujahrskonzerten aus Wien und Venedig endlich ein Lichtblick am Horizont. Das Neujahrskonzert der HfMT in Hamburg mit einigen herausragenden künstlerischen Leistungen, leider aber auch mit  manchen eher durchschnittlichen künstlerischen Leistung, welche ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Kommentar hinterlassen

Global Art Song Liederabend „Lebenskreise“; Konzertexamen Liedgestaltung von Jaerim Kim, Klasse Prof. Burkhard Kehring (Rudolf Steiner Haus in Hamburg; 07.01.2019)

Die junge Pianistin Jaerim Kim  fiel durch ihre feinsinnige und überaus differenzierte Gestaltung der einzelnen Lieder und Liedgruppen besonders positive auf. Sie verstand für jeden dieser vielfältigen Kompositionsstilrichtungen einen individuellen Tonfall zu finden. Der Abend eröffneten die „Cinq mélodies (Paul … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Kommentar hinterlassen

Studiokonzert, Klasse Prof. Niklas Schmidt, Violoncello und Kammermusik (HfMT, 12.12.2018)

Zu Beginn spielten Kathrin Herwanger (Violoncello) und Maria Guignard (Klavier) sieben Variationen über das Thema „Bei Männern welche Liebe fühlen“ von Ludwig van Beethoven. Kathrin Herwanger Interpretation war  schön ausgeformt, die dynamischen Abstufungen in den virtuosen Passagen wurden aber leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Kommentar hinterlassen

Studiokonzert: Klasse Prof Stefan Geiger, Posaune & Uwe Leonbacher Bassposaune (HfMT, 11.12.2018)

Ärgerlich das sich zu diesem Konzert nur sehr wenige Besucher einfinden konnten, zu ca. 50 Prozent bestand das Publikum aus den jungen Studenten die an diesem Abend spielten, für den Verfasser angesichts dieser zum Teil großartigen Leistung der jungen Musiker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Kommentar hinterlassen

Studiokonzert,Klasse Prof. Anna Kreetta Gribajcevic; Viola (HfMT, 10.12.2018)

Den Abend begann Monika Romanowska mit Johann Sebastian Bach: Suite für Violoncello Nr. 3 c-dur BWV 100 (Prelude) technisch gut, wunderbar zu beginn in den Übergängen, was sich auch auf die dynamische Abstufungen bezieht,  danach wurden dieser leider weniger differenziert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Kommentar hinterlassen

Studiokonzert Klasse Prof. Andreas Röhn, Violine (HfMT, 09.12.2018)

Den Abend begann die 19 jährige aus Taiwan stammende Wan-Jung Lu mit Fritz Kreisler: Präludium und Allegro. Ihr Spiel mutete stellenweise eher etwas sportlich an. In den dynamische Abstufungen könnten sie noch feiner agieren. Dennoch  engagierter Auftakt, elegante Übergänge, Innenspannung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.16. Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Kommentar hinterlassen