Archiv der Kategorie: 03.07. Giacomo Puccini

Giacomo Puccini: Tosca (Hamburg, 17.04.2018)

An diesem Abend schien die Stunde der Festivaljunkies zu schlagen. Besucher, die des Stückes wegen hingingen, waren „ohrenscheinlich“ in der Unterzahl. Hier zählte nur eins: gesehen und auch während der Aufführung gehört zu werden. Von links dümmliches Gegacker; von hinten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.07. Giacomo Puccini | Kommentar hinterlassen

Giacomo Puccini: Tosca (Hamburg, 21.03.2018)

Sicherlich kennen einige Leser die Suchbilder, wie man sie schon seit Jahren z. B. in der Hör Zu findet. Dort heißen diese dann -Original und Fälschung- und man wird angehalten, die Fehler im „falschen“ Bild, bzw. etwaige Abweichungen zu finden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.07. Giacomo Puccini | Kommentar hinterlassen

Giacomo Puccini: Tosca (Hamburg, 21.03.2017)

Es gibt kaum eine Oper, die der Verfasser häufiger, sowohl auf Ton-und Bildträgern (etwas über 200 Tonträger), als auch auf diversen Bühnen im In- und Ausland persönlich erleben durfte, als dieses Ausnahmewerk von Puccini, auch oft an der Staatsoper Hamburg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.07. Giacomo Puccini | Kommentar hinterlassen

Giacomo Puccini: La fanciulla del west ( Hamburg, 12.06.2016 )

Zum Abschluß der Opernsaison 2015/2016, der ersten unter der neuen Direktion Georges Delnon und GMD Kent Nagano, stand La Fanciulla del West unter der Leitung von Josep Caballe‘- Domenech auf dem Plan. Schon nach den ersten Sekunden kristallisierte sich heraus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.07. Giacomo Puccini | Kommentar hinterlassen

Giacomo Puccini: Manon Lescaut ( Hamburg, d. 13.12.2015 )

Der Orchesterklang des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg und das Dirigat von Peter Halasz waren  hervorragend, ein volltönender Puccini Klangteppich der glücklicherweise alles andere als zu süßlich ausfiel. Marcello Giordani bot einen emotional berührenden Des Grieux, bei dem ich mir stellenweise eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.07. Giacomo Puccini | Kommentar hinterlassen

Giacomo Puccini: La fanciulla del West ( Hamburg, d. 10.02.2015 )

Für alle die es bis zum heutigen Tag noch nicht gewußt haben sollten, spätestens  nach 35 Minuten können Sie den aktuelleren englischen Text auf eine Melodie von Giacomo Puccini mitsingen, die Andrew Lloyd Webber für sein Musical Phantom der Oper … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.07. Giacomo Puccini | Kommentar hinterlassen

Giacomo Puccini: La Boheme ( Hamburg, d. 16.12.2014 )

Von den ursprünglich im Jahresjournal aufgeführten Tenor Giorgio  Berrugi war an diesem Abend schon gar keine Rede mehr gewesen.  Den im Internet aufgeführten Ersatz Hoyoon Chung wurde zumindest noch in der Entschuldigungsansprache namentlich erwähnt. Auf dem Besetzungszettel wurde dann der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03.07. Giacomo Puccini | Kommentar hinterlassen