Archiv der Kategorie: 02.28.operapassion

Giuseppe Verdi: La Traviata Banska Bystrica 1968; Gruberova, Kocian, Babja; Javora (DVD, houseofopera)

Was den Wienern 1971 entgangen ist, als Carlos Kleiber seine Violetta mit Ileana Cotrubas und Edita Gruberova als Flora besetzte, durften die Wiener erst 1980 erfahren. In Slowenien hingegen, wo Edita Gruberova mit 22 Jahren ihr Debüt als Rosina gab, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.28.operapassion | Kommentar hinterlassen

Richard Wagner: Tristan und Isolde (Barcelona, d. 18.03.2015, CD Mitschnitt )

Wer nach dem von Herrn Brug, aus welchen Gründen auch immer, umjubelten Bayreuther Tristan denkt, schlimmer geht es nicht mehr, der ist ganz offensichtlich mit dem Tristan aus Barcelona vom 18.03.2015 unter der musikalischen Leitung von Valerie Gergiev nicht vertraut. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.28.operapassion | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Un ballo in mascera ( Caracas 25.01.1981 )

Unter der Leitung von Giuseppe Morelli war an diesem Abend ein Verinano Luchetti in der Rolle des Riccardo in höchst Form zu erleben. Brilliante tenorale Höhen und eine Silsicherheit wie sie nur ganz wenigen Tenören vergönnt war. Sylvia Sass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.28.operapassion | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: La Forza del Destino ( Buenos Aires, d. 12.08.1960, CD – Mitschnitt )

Zum ersten fällt hier der spannende Orchestersound auf, den Fernando Previtali und das Orchester des Teatro Colon hier zelebrieren. Leider muß ich schreiben, daß die von mir hochgeschätzte Gré Brouwenstijn in der Rolle der Leonora, obwohl sie wie immer hoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.28.operapassion | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Attila ( Buenos Aires 1966; CD – Mitschnitt )

Unter dem überaus feurigen Dirigat von Sir John Pritchard bietet sich einem hier eine Opernproduktion an der es vom Orchesterklang her nichts zu bemängeln gibt. Carlo Cossutta singt hier in höchst Form mit einer gut geführten schlanken Tenorstimme. NancyTatum ( … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.28.operapassion | Kommentar hinterlassen

Gaetano Donizetti: Gianni Parigi ( Wexford Oktober 2011, CD – Mitschnitt )

Heiter und beschwingt setzt das Orchester unter der Leitung von Giacomo Sagripiantin ein und zaubert über den gesamten Abend einen wundervollen betörenden Donizetti klangteppich.  Zuzanna Markova in der Rolle der Prinzessin von Navarra besitzt einen eher lyrische anmutenden Koloratursopran, setzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.28.operapassion | Kommentar hinterlassen

Gioacchino Rossini: La Cenerentola ( Torino, d. 30.06.2012; CD – Mitschnitt )

Der Abend begann mit einer hinreißend gespielten Ouvertüre. Überhaupt durfte sich Gianluigi Gelmetti über den gesamten Abend für einen wundervollen Rossiniklang verantwortlich zeichnen. Lena Belkina gab eine in stimmlicher- und vokalerhinsicht eine souveräne Angelina. Edgardo Rocha gestaltete seinen Ramira mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.28.operapassion | Kommentar hinterlassen