Archiv der Kategorie: 02.26.Premiere opera

Giuseppe Verdi: Nabucco; Parma 08.10.2008, Dimitra Theodossiou (DVD, Premiere Opera)

Unter der Leitung von Daniele Abbado (Sohn von Claudio Abbado) gelingt dem Orchester eine fabelhafte Werkausdeutung. Auch hier wurde der Gefangenenchor, mit einem grandiosen, selten in dieser Form zu erlebenden Schlußton, übrigens nicht wiederholt. Anthony Michaels-Moore bot einen überzeugenden, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Gaetano Donizetti: Lucrezia Borgia; Moskau 07/2019; Inga Kalna (DVD, Premiere Opera)

Der Verfasser erinnert sich noch zu gut an die Anfänge von Inga Kalna im Internationalen Opernstudio der Hamburgischen Staatsoper und sie ist nach Olga Peretyatko und Aleksandra Kurzak nicht die erste Sopranistin die zu einer Weltkarriere ansetzte. Zuletzt sorgte sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Oberto (Premiere Opera)

Die früheste Studioproduktion stammt aus dem Jahre 1951 unter der Leitung von Alfredo Simonetto mit Elena Nikolai und Maria Vitale, während die letzte aus dem Jahre 1999 unter der Leitung von Daniele Callegari mit Gabriella Colecchia, Fabio Sartori, Michele Pertusi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Un Giorno Di Regno (Premiere Opera)

Ein über mehrere Tage hinweg erstellter Live-Mitschnitt (25.-28.07.2017) von den Opernfestspielen in Heidenheim. Die Capella Aquileja, unter der Leitung von Markus Posch, lieferten hierfür einen idealen Klangteppich. Ebenfalls hervorragend der Czech Philharmonic Choir BRNO. Auch wenn bei diesem Frühwerk die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Aida; Moskau 16.05.2019; Konzertant (DVD, Premiere Opera)

Unter der Leitung von Valery Kiryanov bietet sich dem Zuschauer ein exezellenter, etwas getragen anmutender Orchesterklang, lediglich beim Triumphmarsch ging beiden etwas die Luft aus, gelangweilt und jegliche Inspiration herunter gespielt. Elean Mikhailenko bot eine grandiose Aida, von ihr möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Rigoletto, Sassari 2018 (DVD, Premiere Opera)

Neben der Lucia und der Annina (Auszüge auf Youtube) zählt auch die Gilda zu den Paraderollen der Sopranistin Aleksandra Kubas-Kurk.Sie hat diese schwebende Leichtigkeit in der Stimme, diesen unverwechselbaren Charme und ist in der Lage Koloraturen deliziös auszuformen. Sie trifft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Simon Boccanegra, Genua 19.02.2019 (DVD, Premiere Opera)

Schlichtweg sensationell, auch wenn das Orchester vom Klangbild her unter der Leitung von Andriy Yurkevych bei der 1. großen Arie der Amelia  leicht schwächelte. Alberto Gazale in der Titelpartie glänzte mit seinem ergreifenden Piani, eine bezwingende, ergreifende Interpretation.  Roman Lyulkin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen