Archiv der Kategorie: 02.26.Premiere opera

Vincenzo Bellini: Norma Prag 18.05.2018, Gruberova, Todorovich, Korotkov, Levicova (DVD, Premiere Opera)

Eine Produktion, die in die Geschichte als eine der besten Interpretationen dieses Werkes eingehen sollte. Das Orchester unter der Leitung von Peter Valentovic lieferte eine getragenen und dennoch spannungsgeladenen Belliniklangteppich, mit Tönen wie man sie teilweise von solch einer dramatischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Gioacchino Rossini: Le Comte Ory; Jo, Matteuzzi, Todorovich, Chaignaud (DVD, Premiere Opera)

Vom Festival d’Aix-en-Provence aus dem Jahre  1995 stammt diese Produktion. Ein tolles Bühnenbild und wunderschöne Kostüme. William Matteuzzi (le comte Ory) ist an diesem Abend in Bestform. Sumi Jo (la comtesse Adele) einfach unwiderstehlich. Marie-Ange Todorovitch (Isolier) großartig und Jean-Luc Chaignaud ist ebenfall großartig. 

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Gaetano Donizetti: Lucrezia Borgia; 04 /2017, Devia, Mimica, Santafe, Lara, Sulbran; Biondi (DVD, Premiere Opera)

Eine Lucrezia Borgia mit einem eher zurückhaltenden Bühnenbild und wunderschönen teilweise auch opulenteren Kostümen. Mariella Devia bewieß an diesem Abend einmal mehr ihre Sonderstellung als eine der bedeutendsten Koloratursoprane unserer Zeit. Ihre Interpretatin der Lucrezia war einfach atemberaubend. Die Orsini … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Vincenzo Bellini: I Puritani; Stuttgart 24.07.2018 – Ana Durlovsky, Rene Barbera, Roland Bracht (DVD, Premiere Opera)

Leider gibt es bei dieser DVD eine längere Pause in der das Bild und der Ton komplett ausfielen. Das Orchester des Opernhauses Stuttgart unter der Leitung von Manlio Benzi finden leider nicht gleich den richtigen Belliniklang, es klingt alles etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Vincenzo Bellini: Norma; Genua 30.01.2018, Rancatore, Boi, Juliano, Slijvic, Traversi,; Battistoni (DVD, Premiere Opera)

In dieser überaus gegenständlichen Inszenierung mit grün und einem Schiff im Hintergrund, erweist sich Desiree Rancatore als ideale Normabesetzung. Hatte man bis vor wenigen Jahren noch gedacht, Amina und Lucia ja, aber niemals Norma, so wurde man jetzt eines besseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Il Corsaro, Valencia 4/2018; Fabviano, Mkhitaryan, Dyka, Priante; Biondi (DVD, Premiere Opera)

Eine gegenständliche Inszenierung, in welcher viel mit Farben, beim Auftritt der Gulnara z. b. mit einem dominanten Rot, gearbeitet wird. Schöne, teilweise aber eher schlichter wirkenden Kostüme. Fabio Biondi sorgt für einen exzellenten Orchesterklang. Michael Fabiano versteht es seinen immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Gaetano Donizetti: Lucia di Lammermoor Genua 6/2018; Mosuc, Ganci, Longhi, Cacciamani, Yurkevych (DVD, Premiere Opera)

Eine gegenständliche Inszenierung. Zu erst liegt ein erlegter Hirsch auf den Tisch, später schleift Lucia den erlegten Arturo auf die Bühne und legt ihn auf eben diesen ab.  Das Orchestra des Teatro Carlo Felice zaubert unter der Leitung von Andriy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen