Archiv der Kategorie: 02.26.Premiere opera

Vincenzo Bellini: La Straniera 1. Akt Florence, 03/2019, Salome Jicia, Dario Schmunck, Seban Vasile (DVD, Premiere Opera)

Das Orchester des Opernhauses Florence hatte zu beginn leichte Anlaufschwierigkeiten bis es Fabio Luisi gelang seinen berauschenden Belliniklang zu entfalten. Seit 2016 ist die georgische Sopranistin Salome Jicia, ob in Semiramide, Tancredi oder Don Giovanni, von den Opernbühnen kaum noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Gaetano Donizetti: Anna Bolena, Liege 17.04.2019; Olga Peretyatko, Sofia Soloviy, Celso Albela ( DVD, Premiere Opera)

Unter der Leitung von Giampaolo Bisanti sorgt das Orchester des Opernhauses in Liege für einen Donizettiklangteppich der Extraklasse. Auch wenn Olga Peretyatko zum Ende mit der dramatischen Intensität, die einer Angela Meade zur Verfügung steht, nicht mehr ganz mithalten konnte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Don Carlo, Craiova, 02.02.2019; Joanna Parisi, Lisa Houben, Carlo Colombara (DVD, Premiere Opera)

Wenn Sie einem Opernliebhaber etwas gutes tun wollen, dann schicken Sie ihn doch einfach in die Wallachei, oder zumindest in die kleine, denn dort in Rumänien liegt Craiova und dort her kommt dieser Don Carlo her. Auch wenn der Orchesterklang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Ponchielli: La Gioconda; Brüssel 2/2019, Beatrice Uria Monzen, Silvia Tro Santafe (DVD, Premier Opera)

Unter der Leitung von Paolo Carignani bot das Orchester des Opernhauses in Brüssel eine exzellenten Klangteppich. Beatrice Uria Monzen, die noch bis vor einigen Jahren als Mezzosopranistin ihre Zuhörer begeisterte (Carmen, Charlotte), gelang es mit der Interpretation der Gioconda sowohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Alzira,Lima 11/2018; Jaquelina Livieri, Juan Antonio de Dompablo (DVD, Premiere Opera)

Unter der Leitung von Olivier Diaz sorgt das Orchester des Opernhauses in Lima im November 2018 für einen hervorragenden Klangteppich. Die Sopranistin Jaquelina Livieri war mit ihrem runden, vollen Sopran, sowohl in den lyrischen, wie auch in den dramatischen Phrasen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Nabucco, Arena di Verona 8/2017 (DVD, Premiere Opera)

Unter der Leitung von Daniel Oren wird der Orchesterklang erst nach der Ouvertüre wirklich schlüssig und spannend. Susanna Branchini, die der Verfasser schon in einer Attila Produktion hervorhob ist auch hier grandios, mit ihrem dramatisch, intensiven Sopran. Georg Gagnidze besticht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Il trovatore; Bologna 01.2019 (DVD, Premiere Opera)

Das Orchester der Oper Bologna bietet unter der Leitung von Pinchas Steinberg ein schlüssiges, mitreißendes Orchesterklangbild. Vasily Landyk singt einen exzellenten Conte di Luna. Grandios Marta Torbidoni mit ihrem runden, dramatisch sinnlichen Sopran als  Leonora (Alternative Besetzung: Guanqun Yu am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.26.Premiere opera | Kommentar hinterlassen