Archiv der Kategorie: 02.11. Signum Classics

Harrison Birtwistle: The Moth Requeim (Signum Records)

Harrison Birtwistle, 1934 geboren, hat mit „The Ring Dance of the Nazarene (2003)“ ein von der Klangsprache her sehr modern und weniger melodisch anmutenden Werk komponiert. Die BBC Singers eröffnen dieses  mit einer spannungsgeladenen Entre. Chris Brannick an der Derbuka … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. geistliche Werke | Kommentar hinterlassen

Dreamscape – Songs and Trios by Andrzej & Roxanna Panufnik (Signum Records)

Warm und doch mit einem prägnanten Stimmtimbre ausgerüstet interpretiert die Mezzosopranistin Heather Shipp die Lieder „Love Songs“ und „Dreamcape“ von Andrzej Panufnik und die Lieder „Mine Eyes“, „Sweet Love  remember’d“, „That mighty heart“, „Virtue“, und „Around three Corners“ von Roxanna … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

A Purse of Gold – Irish Songs by Herbert Hughes – Ailish Tynan (Signum Records)

Der irische Liedkomponist Herbert Hughes (1882-1937) ist in unseren Breitengraden leider weniger bekannt. Seine Lieder sind teilweise der irische Volksmusik entlehnt, überaus melodische, eingängigere Melodien und dennoch auf einem musikalisch sehr hohem Niveau. Das Spektrum reicht von nachdenklich, erheiternd bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Lizst Abroad – Rebecca Evans, Andrew Kennedy, Matthew Rose, Iain Buernside (Signum Records)

Das Signum Records nicht erst seit gestern einen herausragenden Ruf genießt, was die Veröffentlichungen von Liedaufnahmen anbelangt,leider kann diese Lied CD Veröffentlichung mit französischen und deutschen Liedern für Sopran, Tenor und Bariton von Franz Lizst, diesem hohen Standard nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Calidoro String Quartet. Resilience (Signum Classics)

Das String Quartet No. 2 op. 92  von Sergei Prokofiev, gespielt vom Calidoro String Quartet ( Jeffrey Myers -& Ryan Meehan – Violine, Jeremy Berry – Viola, Estelle Choi – Cello) , zeichnet sich durch ein energiegeladenes, angerautes Klangbild, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter c. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Mozart & WEber Quintets: Carducci String Quartett, Julian Bliss – Klarinette (Signum Records)

Das Klarinettenkonzert in b-flat major op. 34 J. 182 von Carl Maria von Weber wird von Julian Bliss an der Klarinette  im ersten Satz gefühlvoll ausziseliert, mit wunderbaren Laufpassagen, großartig ausgeformten virtuosen Passagen und  hervorragenden Trillern. Der zweite Satz besticht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter c. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

A Walk with Ivor Gurney; Sarah Connelly (Signum Records)

„Fantasie on a Theme by Thomas Tallis“ von Ralph Vaughan Williams bietet ein eher düsteres Klangbild, getragen vom Tempo, ergreifend und wunderschön ausziseliert. Auch „Like as the Hart“ von Herbert Howell wird im eher getragenem Tempo im Piano fast zelebriert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel, c. Solo & Orchesterwerke, d. geistliche Werke | Kommentar hinterlassen