Archiv der Kategorie: 02.05.CPO

Paul Graenert: Orchestral Works IV (CPO)

Das Münchnerrundfunkorchester unter der Leitung von Ulf Schirmer zeigt sich einmal mehr von seiner besten Seite.  Im Cellokonzert op. 78 besticht Uladzimier Sinkevich durch seinen warmen dunklen Violoncelloklang und seiner Eleganz in der Ausformung der Noten. Henry Raudales gelingt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.05.CPO | Kommentar hinterlassen

Giovanni Alberto Ristori: Missa, Litanae, Misere (CPO)

Bei der Missa in C major, der Litaniae de Sancta Xaveria und der Misere in C minor gelingt der Batzdorfer Hofkapelle unter der Leitung von Matthias Jung eine mitreißende Werkausdeutung. Die Stimmen des Sächsischen Vokalensembles finden exakt den richtigen Tonfall. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.05.CPO | Kommentar hinterlassen

August Eberhard Müller: Flute concertos 1, 3, 10 (CPO)

Die bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Flötistin Tatjana Ruhland bestätigt auch auf dieser CD ihren Ruf als Meisterin ihres Faches. Mit schwindelerregender Virtuosiät spielt sie sich mit einer Leichtigkeit, als wäre es nichts besonders, durch die einzelnen Flötenkonzerte. Mirakulös werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.05.CPO | Kommentar hinterlassen

Ignaz von Beecke: Two String Quartets, Piano Quartet (CPO)

Kaum zu glauben das die Kompositionen von Ignaz von Beecke nicht bekannter sind. Das Diogenes Quartett (Stefan Kirpal – 1. Violine, Gundula Kirpal – 2. Violine, Stefanie Krauß – Viola, Stephen Ristau – Violoncello) verstehen es hier geradezu auf meisterhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.05.CPO | Kommentar hinterlassen

Carl Reinecke: The String Quartets (CPO)

Das Reinhold – Quartett (Dietrich Reinhold , Tobias Haupt – Violine, Norbert Tunze – Viola, Dorothée Erbiner) zählen schon seit 1999 zu einem der erfolgreichsten Quartett, sie alle sind Mitglieder des Gewandhaus Orchester. Ihre musikalisch Spannweite reicht von Brahms, Dvorak, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.05.CPO | Kommentar hinterlassen

OH, Christmas Tide – Die Singphoniker – (CPO)

Die Singphoniker ( Johannes Euler – Countertenor, Daniel Schreiber, Henning Jensen – Tenor, Michael Mantaj – Basssbariton, Christian Schmidt – Bass, Benno Scharpf -Piano) verwöhnen die Ohren ihrer Fans auf dieser CD mit „eigenwilligen Interpretationen bekannter Weihnachtslieder wie z. B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.05.CPO | Kommentar hinterlassen

Georg Philipp Telemann: Christmas Oratories (CPO)

Der Kölner Academie unter der Leitung von Michael Alexander Willens gelingt ein mitreißender Klangteppich. Dieses Oratorium ist in die Teile Schmecket und sehet, Im hellen Glanz der Glaubenssonnen, Herr Gott, dich loben wir , Und das ward Fleisch, unterteilt. Dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02.05.CPO | Kommentar hinterlassen