Archiv der Kategorie: b. Solo & Orchesterwerke

Carl Loewe: Grand Trio op. 12 (CPO)

Carl Loewe wird vielen wahrscheinlich eher noch als Liederkomponist (Die Uhr, Der Erlenkönig) in Erinnerung geblieben sein. Auf dieser CD stellt CPO ihn jetzt als Komponisten von Kammermusiken vor. In dem Grand Trio op. 12 bezirzt Henning Lucius am Klavier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Jacques Offenbach: Folies symphoniques Ouvertures (CPO)

Ouvertüren bekannter und weniger bekannter Werke von Jacques Offenbach gelangen mit dieser CD auf die Klangbühne. Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt unter der Leitung von Howard Griffith versteht es mit einer heiteren, teilweise auch unbeschwerten Ernsthaftigkeit die Zuhörer von der ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Hugo Alfvén: Symphony No. 3 (CPO)

Hugo Alfvén gehört in jene Gruppe großer, moderner schwedischer Komponisten wie Wilhelm Stenhammer, Wilhelm Peterson-Berger, Kurt Attenberg, Natanael Berg und Ture Rangström als dessen Vorreiter er sich auf dem sinfonischen Sektor erweisen sollte. Unter der Leitung von Lukasz Borowics startet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Ferdinand Ries: Complete Chamber Music for Flute & String Trio Vol. 2 (CPO)

Das Ardinghello Ensemble (Karl Kaiser – Flöte, Annette Rehberger – Violine, Sebastian Wohlfarth – Viola, Ursula Kaiser – Violoncello) hat sich auf dieser CD dem musikalischen  Schaffen Ferdinand Ries,explizit seinen Flötenquartetten angenommen. Karl Kaiser (Flöte) spielt seinen Part im Quartett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Aram Khachaturian: Cello concerto und Concerto-Rhapsody for Cello & Orchestra; Torleif Thedée (CPO)

Ein eher düsteres, wenn auch opulentes spannungsgeladenes Klangbild zeichnen das Staatsorchester Rheinische Philharmonie unter der Leitung von Daniel Raiskin gleich zu Beginn des Cellokonzertes von Aram Khachaturian.  Das Celloklangbild welches der Cellist Torleif Thedéen beim Einstieg zeichnet wirkt eher etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Joseph Marx (1882-1964): Eine Herbstsinfonie; Johannes Wildner (CPO)

Die Grazer Philharmoniker unter der Leitung von Johannes Wildner zeichnen sich mit der Veröffentlichung dieser vernachlässigten Kompositionen eines heutzutage eher weniger bekannten Komponisten, Joseph Marx,  erneut aus. Auch wenn der Komponist von den Lebensdaten her eher der moderne zugerechnet werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Michael Korstick plays Cesar Franck (CPO)

Michael Korstick  spielt auf dieser CD das Prelude, Choral et Fugue, Violin sonata in A-major (Transpription for Solo Piano by Alfred Cortot) und Prelude, Aria et Final von Cesar Frank. Die Aufnahmen stammen aus den Jahren 2013 und 2017. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen