Archiv der Kategorie: a. Recitel

Ray Chen -The golden Age (Universal)

Den Beginn  dieser neuen CD von Ray Chen macht die Komposition „A New Satiesfaction“ von Koncz/Satie u. a. mit Noah Bendix Balgley -Violine, Amihai Grosz – Viola und Stephen Koncz – Cello. Der Beginn mutet etwas seicht an, es klingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

The Rotterdam Philharmonic Orchestra Collection- Yannik Nezet-Seguin (Universal)

In dieser 6 CDs umfassenden Edition wird 10 Jahre Aufführungsgeschichte, die Ära Yannik Nezet Seguin (2008-2018) in Livemitschnitten dokumentiert. Das Rotterdam Philharmonic Orchestra konnte bereits auf eine ganze Reihe namhafter Chefdirigenten zurückblicken wie z. B. Jean Fournet, Edo de Waart, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Nadine Sierra – There’s a place for us (Universal)

Nadine Sierra besitzt einen sinnlich klingen, eher lyrischen Sopran mit einer guten Geläufigkeit in den Koloraturen, was sie z. B. in „Glitter and be Gay“ mit einer prise Humor gewürzt, bestens unter Beweis stellt. Somewhere, das erste Stück auf dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Mischa Maisky & Lily Maisky – Adagietto – (Universal)

Eine CD die viele musikalische Schmankerl für Sie bereit hält. Das Adagietto aus Mahler 5. Sinfonie, das Adagio BWV 974 und Largo BWV 1056 von Bach, Ach ich fühls aus Mozarts Zauberflöte, Mon couer s’ouvre a ta voix aus Camille … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Alice Sara Ott: Nightfall (Universal)

Auf dieser CD beweist die junge Pianistin Alice Sara Ott einmal mehr ihre Vielseitigkeit. Vom perlenden Trillern bis zu härteren Akkorden. Von Claude Debussy über Erik Satie bis hin zu Maurice Ravel werden dem Zuhörer hier die unterschiedlichen musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Renée Fleming: Broadway (Universal)

Mit ihrer aktuellen CD hat sich Renée Fleming einmal mehr der eher populistisch anmutenden Musik hingegen. Bekannte und weniger bekannte Stücke aus ebensolchen Werken wechseln sich hier ab, statt „Send in the Clown“ singt die z. B. „The Glamouros Life“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

The very bset of Anna Netrebko – DIVA + 3 new recordings (Universal)

Diese CD umfasst mit die besten Arien Interpretationen die Anna Netrebko bisher auf ihren Recitals veröffentlicht hat. Unter anderem auch mit dabei die Casta Diva aus Baden Baden und die beiden wundervollen Duette aus Les Conte D’Hoffmann und aus Lakme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen