Archiv der Kategorie: 02.04.Universal

Duets; Rolando Villazon, Ildar Abdrazakov, Yannick Nezet Seguin (Universal)

Erfreulich für alle Rolando Villazon Fans: endlich wieder eine CD mit Opernarien dieses Tenors nach längerer Unterbrechung. Der einzige Wehmutstropfen daran ist, dass der frühere Schmelz leider immer noch nicht zurückgekehrt ist und die Stimme in der Höhe leicht gepreßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Edward Elgar: The Dreams of Gerontius – Daniel Barenboim – (DECCA)

Nach den wegweisenden Interpretationen mit Dame Janet Baker, hat sich jetzt Daniel Barenboim mit der Staatskapelle Berlin daran gemacht, die Musik von Edward Elgar (1857-1934) wieder etwas mehr in den Fokus des öffentlichen Interesses zu rücken. Dass Elgar mehr als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen

Mendelssohn: Symphonies 1-5 – Yannick Nezet Seguin (Universal)

Nach einem halbfertigen Bruckner-Zyklus und einem vollständigen Schumann- Zyklus hat sich einer der begabtesten Dirigenten der jüngeren Generation mit dem Chamber Orchestra of Europe jetzt der Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy genähert. Dieser Produktion ging eine Liveserie in der Philharmonie von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Debussy: L’Enfant Prodigue / Ravel: L’Enfant et les sortileges (Warner)

Unter der Leitung von Mikko Franck ( der Verfasser besprach unlängst eine Elektra vom 4.4.2015 unter seiner Leitung) bietet das Orchestre de Philharmonique de Radio France seinen Zuhörer einen Debussy – bzw. Ravelklangteppich vom Feinsten. Auf der ersten CD, im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen

Hommage A Boulez – Daniel Barenboim (Universal)

Die auf der ersten CD im Vordergrund stehenden Kompositionen von Pierre Boulez: Derive 2, Dialoge de L’ombre double und Memoriale, zeichnen sich vor allem durch einen reduzierten Orchesterklang aus. Die Musik ist weniger melodiös und orientiert sich am europäischenen Klangbild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Sokolov – Wolfgang A. Mozart, Sergei Rachmaninov (DG)

Das Mahler Chamber Orchestra, unter der Leitung von Trevor Pinnock, zelebriert einen berückenden Mozartklang. Grigory Sokolov, die Aufnahme stammt aus dem Mozarteum in Salzburg vom 30.01.2005, wird mit perlenden Trillern und einem verinnerlichten Spiel, dieser Musik auf hervorragende Art und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Richard Wagner: Parsifal ; Bayreuth 2016 (DVD, Universal)

Der Weltraum, unendliche Weiten…… Wir schreiben das Jahr 2016 und befinden uns visuell mitten auf dem grünen Hügel im Bayreuther Festspielhaus, dem irdischen Zentrum aller Wagnerianer und werfen zum Vorspiel einen intensiven Blick in den Weltraum und sehen Planeten, Sonnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. DVD | Kommentar hinterlassen