Archiv der Kategorie: a. Recitel

Nativitas – Dagmar Peckova (Supraphon; Note 1)

Das Orchester „Musica Bohemica unter der Leitung von Jaroslav Lrcek findet mit dem Gentlemen Singers einen besinnlichen Tonfall, der vielleicht teilweise noch eine Spur getragener hätte ausfallen können. Auch wenn die Stimme von Dagmar Peckova teilweise eher charakteristische Züge bekommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 15. Weihnachten, a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Giulio Cesare – A Baroque Hero – Raffaele Pe – (Note 1, Glossa)

Eine CD ganz im Zeichen von Giulio Cesare. Am bekanntesten in der heutigen Zeit dürfte noch die Oper von Georg Friedrich Händel, auf dieser CD mit zwei Arien vertreten, sein. Grandios die Temporückungen in der Arie „Va tacito e nascosta“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Antonio Caldara Brutos – Sergio Foresti, Bariton( Panclassics, Note1)

Das Stile Galante unter der Leitung von Stefano Aresi liefert auf dieser CD einen exzellenten Caldaraklangteppich. Die Musik klingt mitreißend. Sergio Foresti gelingt es mit seiner Bassstimme die Cantaten (Bruto a Romani, A destar l’alba col canto, Il Polifeme, Il … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Julian Behr – Confidence (Alpha, Note 1)

Der Tenor Julian Behr gehört auf Grund seines individuellen Stimmtimbres und seiner ungemein bezwingend anmutenden Höhe, zu jenen Ausnahmesängern, von denen man gar nicht genug hören kann. Das Programm dieser CD scheint wohl eher auf französisch liebendes bzw. sprechendes Publikum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Franz Lizst – the complete Songs 5 – Allan Clayton, Julius Drake (Hyperion, Note 1)

Der 5. Teil beinhaltet neben einzelnen Liedern, die four settings of Victor Hugo und den Liebesträume Zyklus. Allan Clayton besitzt eine einschmeichelnde Tenor Stimme mit einer wunderbaren leichten Höhe, einer klare Diktion und überzeugt sowohl in den deutschen wie auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Venetian Flute Concertos (Accent/ Note 1 )

Der in diesem Fach überaus versierte Frank Theus (transverse flute & piccolo) mit seinen Les Buffardins ( Francois Fernandez, Maia Silberstein – Violine, Barbar Konrad – Viola, Rainer Zipperling – Violoncello, Frank Coppieters – double Bass, Israel Golani – Theorba, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Dmitri Schostakovich: 5. Sionfonie – Krzysztof Urbanski – (Alpha, Note 1)

Unter der Leitung von Krzysztof Urbanski gelingt dem NDR Elbphilharmonie Orchester (ehemals NDR Sinfonieorchester) eine mitreißenden, energiegeladenen Interpretation der 5. Sinfonie von Dmitri Schostakovich. die Musik wirkt stellenweise düster, melancholisch mit einer packenden Innenspannung. Im zweiten Teil kommt eine tänzerische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen