Archiv der Kategorie: a. Recitel

Sergej Rachmaninov: 3. Sinfonie; Gabriel Feltz (dreyer gaido, Note 1)

Dieses zarte, verhaltene, fast könnte man schon schreiben, berückende Entré des 1. Satzes und dann gleich darauf diese dramatische Steigerung, einfach phantastisch was Gabriel Feltz aus den Dortmunder Philharmonikern herauszuholen versteht. Auch hier wird der einmal aufgenommene Spannungsbogen bis zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Sergej Rachmaninov: 2. Sinfonie; Gabriel Feltz (dreyer gaido, Note 1)

Im ersten Satz offenbart sich gleich zu Beginn ein düsteres, getragenes Klangbild im Piano. Auch hier gelingt es den Dortmunder Philharmonikern unter der Leitung von Gabriel Feltz von der ersten Sekunde an die Zuhörer zu packen und zu begeistern. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Sergej Rachmaninov: Sinfonie Nr. 1; Gabriel Feltz (dreyer gaido, Note 1)

Schon gleich mit dem dramatischen Entré zu Rachmaninovs 1. Sinfonie (Live von 23.02.2016 & 24.02.2016) reißen die Dortmunder Philharmoniker unter der Leitung von Gabriel Feltz den Zuhörer in ihren Bann. Dieser einmal aufgenommene Spannungsbogen kann im ersten Satz konsequent vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Benedikt Kristjansson – Drang in die Ferne – Schuberlieder & Volkslieder aus Island (Genuin)

Mit der unter Vertragnahme des isländische Tenors Benedikt Kristjansson ist dem Genuin Verlag ein ganz großer Wurf gelungen. Dieser junge Sänger besitzt alles was ein Künstler heutzutage braucht um Erfolg zu haben, eine charismatische Ausstrahlung, eine Stimme mit hohem Wiedererkennungswert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Elgar: The Music Makers; The Spirit of Englang (Chandos, Note1)

Eine CD, die von der ersten bis zur  letzten Note begeistert. Packend und energiegeladen gelingt es Sir Andrew Davis das BBC Symphony Orchestra in „The Music Maker“ zu musikalischen Höchstleistungen zu puschen. In dieser Komposition finden sich zahlreiche musikalische Zitate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Magic Lantern Tales – Songs by Cheryl Frances-Hoad (Champs Hill Records, Note 1)

Die Orchestrierung dieser Lieder mutet eher modern, wohl aber melodisch an. Shloto Kynoch erweist hier für diese moderne Musik als idealer Begleiter. Im ersten Liederzyklus “ Magic Lantern Tales“ gelingt es dem Tenor Nicky Spence mit seinem einschmeichelnden Stimmklang und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Charlotte Schäfer: dolci affetti – Arien aus Demofooonte – (ARS, Note 1)

Auch wenn die Stimme von Charlotte Schäfer etwas farbarm klingt und in der Höhe, die zweifelsohne eine gewisse brillianz aufweißt, an Charme  einbüßt und eher weißlich klingt, so ist es doch beeindruckend mit welch einer Mühelosigkeit es ihr gelingt diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen