Archiv der Kategorie: 02.03. Note 1

With Love from Russia – Hans Elsackers, Henk Neven, Jan Bastiaan Neven – (ONYX, Note 1)

Mit Liedern von Borodin, Dargomyzhsky, Glinka, Prokoffiev, Rachmaninov und Tschaikovsky, meldet sich der Bariton Henk Neven auf dem CD Sektor zurück. Nachdem er bei ONYX bisher die CDs „By the Sea“ und „Réves d’Espagne!“ mit seinem Begleiter Hans Eijsackers veröffentlichte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Igor Stravinsky: The Soldier’s Tale – Malcolm Sinclair (LSO, Note 1)

Das LSO Chamber Ensemble unter der Leitung von Roman Simovic, der auch die Violine spielt, breitet einen schmissigen, mitreißenden Klangteppich. Besonders die etwas schroff anmutenden Bläser, die hier teilweise einen markigen Takt vorgeben, begeistern in dieser Aufnahme. Es entsteht ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen

Paul Hindemith: Das Marienleben – Juliane Banse, Martin Helmchen (Alpha, Note 1)

In dieser Interpretation von Paul Hindemith „Das Marienleben“, hat die Stimme von Juliane Banse leider ihren Schmelz und ihren Charme eingebüßt. Sie klingt hier eher charakteristisch und teilweise eher rau. Wer von den frühen Aufnahmen dieser Sängerin aufgrund ihres makellosen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Sigismund Neukomm: Missa Solemnis; Requiem (Accent, Note 1 )

Zu Lebzeiten eine Berühmtheit, geriet der Komponist Sigismund Neukomm mit samt seinem musikalischen Schaffen im Laufe des letzten Jahrhunderts weitestgehend in Vergessenheit. Jean-Claude Malgoire, der unter anderem durch seine großartigen Einspielungen verschiedener Mozartopern, u.a. ein Don Giovanni ohne Schlußteil, von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Fromental Halévy: La Reine de Chypre (Ediciones singulares, Note 1)

Wie schon an anderer Stelle erwähnt, handelt es sich bei dieser, überwiegend unbekannteren Werken gewidmete Edition, um limitierte Auflagen die von der Optik her eines Hardcover-Buches gleichen. Liebevoll aufbereitet und daher auch etwas Hochpreisiger. Das Orchestre de chambre de Paris … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen

Johann Rosenmüller et al. Habe deine Lust am Herren….,Miriam Feuersinger (Christophorus, Note 1)

Um es gleich vorweg zunehmen, Lust kam bei dieser CD bedauerlicherweise selten bis gar nicht auf. Die Stimme von Miriam Feuersinger ist immer dann, wenn es in den dramatischen Passagen in die Höhe geht weniger charmant, sondern eher durchdringend. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Jerusalem – Pera Ensemble – (Glossa, Note 1)

Auf dieser CD werden orientalische Musikkompositionen, denen von Walter von der Vogelweide, Giovanni Pallavicino, Giovanni Legrenzi, Georg Friedrich Händel, Benedetto Marcello und Antoninio Caldara gegenübergestellt. Herauskommt eine interessante Mischung aus Orchester- und Vokal-Musiken. Es gibt ein Wiederhören mit Francesca Lombardi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen