Archiv der Kategorie: 02.03. Note 1

Venetian Flute Concertos (Accent/ Note 1 )

Der in diesem Fach überaus versierte Frank Theus (transverse flute & piccolo) mit seinen Les Buffardins ( Francois Fernandez, Maia Silberstein – Violine, Barbar Konrad – Viola, Rainer Zipperling – Violoncello, Frank Coppieters – double Bass, Israel Golani – Theorba, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Dmitri Schostakovich: 5. Sionfonie – Krzysztof Urbanski – (Alpha, Note 1)

Unter der Leitung von Krzysztof Urbanski gelingt dem NDR Elbphilharmonie Orchester (ehemals NDR Sinfonieorchester) eine mitreißenden, energiegeladenen Interpretation der 5. Sinfonie von Dmitri Schostakovich. die Musik wirkt stellenweise düster, melancholisch mit einer packenden Innenspannung. Im zweiten Teil kommt eine tänzerische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Domenic Scarlatti: Sonatas Vol. 1 – Federico Colli – (Chandos, Note 1 )

Auch hier begeistert gleich in den ersten Sekunden der perlend anmutende Anschlag von Federico Colli bei den Sonatas Vol. 1 von Domenico Scalatti. Diese feinsten ausziselierten dynamischen Abstufungen im Piano. Federico Colli gelingt für jede einzelne Sonate einen individuellen Interpretationsansatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Charles Gounod: Le Tribut de Zamore (Palazetto Bru Zane, Note 1)

Eine CD, die mit einem fulminanten mitreißenden Orchesterklang unter der Leitung von Hervé Niquet beginnt und den einmal aufgenommenen Spannungsbogen von der ersten bis zur letzten Note aufrechtzuerhalten versteht. Grandios wozu das Münchnerrundfunk-orchester fähig ist. Die Rolle des Manoel wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen

Mozart in London – The Mozartists, Ian Page – (Signum, Note 1)

Bis auf zwei Ausnahmen handelt es sich bei den Arien von Arne, J. C. Bach, Duni, Arnold, Pescetti, Rush, Bates und Perez um Kompositionen die zum ersten mal  auf offiziellen Tonträgern zugänglich sind. Hier soll unter anderem aufgezeigt werden, welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Come to me in my dreams – Dame Sarah Connolly, Joseph Middleton – (Chandos, Note 1)

Die 2010 im Rahmen der New Years Honours zur CBE und 2017 im Rahmen der New Years Honours zur DBE ernannten Mezzosopranistin Sarah Connolly beglückt uns auf dieser CD mit einer Mischung  aus Lieder, welche 120 Jahre der Liedgeschichte des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Georg Friedrich Händel: Clori, Tirsi e Fileno (Glossa, Note 1)

Das Orchester Les Risonanz unter der Leitung von Fabio Bonizzoni gelingt es einen wunderbaren Händelklangteppich zu zaubern. Roberta Invernizza besticht als Trisi mit ihrem klangvollen, eher dunkel timbrierten Sopran. Ihr gelingt eine überaus gefühlvolle Rollenausdeutung. Gefühlvoll und mit elegant ausgeformten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen