Archiv der Kategorie: 02.03. Note 1

Sarah Laulan – Contralto, Maciej Pikulski – Klavier, Hermès Quartett, Omer Bouchez-Violine: Le Blasphémes (Fuga Libera, Note 1)

Ein Programm das Lieder von Cécile Chaminade, Maurice Ravel, Gabriel Edouard Xavier Dupont, Poldowski, Henri Duparc, Camille Saint-Saens, Vincent d’Indy, Ernest Chausson, George Enescu und Raphael Carcel umfasst. Komponisten die manchem Leser bekannt, anderen hingegen in manchen Fällen bestenfalls noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Giuseppe Verdi: Oberto (Coviello, Note 1)

Die früheste Studioproduktion stammt aus dem Jahre 1951 unter der Leitung von Alfredo Simonetto mit Elena Nikolai und Maria Vitale, während die letzte aus dem Jahre 1999 unter der Leitung von Daniele Callegari mit Gabriella Colecchia, Fabio Sartori, Michele Pertusi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Oper | Kommentar hinterlassen

Sonia Prina: Gluck: Heros in Love (Glossa, Note 1)

Über Jahrzehnte dachten viele Klassikfreunde bei Gluck einzig an Orfeo et Euridice oder an Iphigenie en Tauride, vielleicht sogar noch an Alceste und Armida. Dabei wurde bereits 1964 Le nozze d’Ercole e d’Ebe, 1963 Le cinesi und 1968 Paride ed … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Henry Purcell: Ayres & Songs from Orpheus Britannicus / Hamonia Sacra % Complete Organ Music (ARCANA, Note 1)

Die Sopranistin Jill Feldmann interpretiert auf der ersten CD Arien und Lieder aus Orpheus Brittanicus von Henry Purcell mit Nigel North, Archlute und Sarah Cunningham, Bass-Viola und auf der zweiten CD geistliche Werke mit Davitt Moroney an der Orgel, wobei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Johann Sebastian Bach: Johannes Passion (Minkowski; Warner / Cleobury; Choir of Kings College;Note 1 / Temple; Chandos, Note 1)

Gleich dreimal beglücken uns verschiedene Verlage mit einer Neu- Veröffentlichung von Bachs‘ Meisterwerk, der Johannes Passion. Schon der Eingangschoral: Herr … reißt den Zuhörer unter der Leitung von Mark Minkowski mit den Les musiciens du Louvre aus dem Gestühl. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel, a. Recitel | Kommentar hinterlassen

Sir Arthur Sullivan: Songs – Mary Bevan, Ben Johnson, Ashley Riches; David Owen Norris (Chandos, Note 1 )

Vielen meiner Leser gehen bei dem Namen Sir Arthur Sullivan wohl in erster Linie die Titel von  so zauberhaften Operetten wie: The Pirates of Pinzanze, Ivanhoe, HMS Pinafore und The Mikado durch den Kopf. Das dieser Mann aber nicht nur Operetten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter c. Lied | Kommentar hinterlassen

Der Mond ist aufgegangen: Mahler, Schoeck, Strauss Lieder – Britta Glaser, Matthias Veit (TYXart, Note 1)

Die junge Sopranistin Britta Glaser sieht nicht nur sehr anmutig aus, auch ihr Sopran verfügt über diese Qualitäten: Er ist höhensicher, teilweise charmant silbrig im Klang, fast ein wenig soubrettenhaft  mit einer guten Schallkraft. Vom Klangcharakter her nahezu Ideal für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a. Recitel | Kommentar hinterlassen