Archiv der Kategorie: d. Solo & Orchesterwerke

60 th Anniversary Concert des Israel Philharmonic Orchestra – Mehta, Barenboim – (DVD, Warner)

Eine grandiose DVD, mit einem umwerfenden, fesselnden Programm, die Oberon Ouvertüre von Carl Maria von Weber, gefolgt vom Concerto in d-minor BWV 1043 von Bach, Das Vivaldi Concerto in b-minor RV 580, die Serenade nur 6 von Mozart, von Johann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Daniel Barenboim, Michael Barenboim und das Eastern Divan Orchestra (DVD, Warner)

Rau und disharmonisch so der Violineneinsatz ohne Orchesterbegleitung zu Beginn von Alberto Ginasteras Violin Concerto op. 30, gespielt von Michael Barenboim an der Violine. Es erinnert ein wenig an das Spiel eines weniger begabten jungen Violinenvirtuosen der in seiner Meisterprüfung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

The most dangerous Concert ever – The Morricone Duel (LP + DVD; Warner)

Ennio Morricone hat schon seit Jahrzehnten die unterschiedlichsten Musiker dazu inspiriert, sich seiner Musik anzunehmen, seien es nun Mireille Matthieu, YoYo Ma, Hayley Westenra, Joan Baez oder Milva, um jetzt nur einige wenige herauszugreifen. Er zählt bereits seit mehreren Jahrzehnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Horizon 9 – Royal Concertgebouw Orchestra (Warner)

Der Orchesterklang des 1. Teils von Joey Roukens – Boundless – mutet aufgekratzt an und vermitteln somit eine Energie und eine Innenspannung, die einen von der ersten Sekunde an fesselt, modern und doch melodisch. Alan Gilbert und das Royal Concertgebouw … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Hector Berlioz – Berliner Philharmoniker – (DVD; Warner)

Auf dieser Compilation DVD wird eines der sinfonischen Hauptwerke Hector Berlioz, die „Sinfonie fantastique“,  von Ouvertüren und dem „Marche Hongroise“ in zwei verschiedenen Versionen von verschiedenen Dirigenten eskortiert. Die DVD beginnt mit zwei Auszügen aus einem Konzert, mitgeschnitten in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

The Einaudi Sound by Dalal (Warner)

Die Pianstin Dalal versucht mit ihrem sensitiven Gespür für die Musik von Ludovico Einaudi einem Klang der Sehnsucht, einem Gefühl der Romantik, einer bisher kaum gekannten Harmonie auf die Spur zu kommen. Die Melodien, die sie auf diesen beiden CDs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Jeremy Denk – Klavier – c.1300 – c. 2000 (Warner)

Auf diesen 2 CDs spielt der Pianist Jeremy Denk Miniaturen und einzelne Sätze welche eine Zeitspanne vom Jahr 1300 -bis zum Jahr 2000 umspannen. Kompositionen von z. B. Guillaume de Machaut, Guillaume Dufay, Josquin de Perez, William Byrd, Carlos Gesualdo, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen