Archiv der Kategorie: c. Lied

Donnacha Dennehy: The Hunger (Warner)

Bei „I have seen and handled the black bread“ gelingt Katherine Manley mit ihrem fragil anmutenden Sopran eine berührende Interpretation. Die Musik vo Donnacha Dennehy hat einen modernen aber dennoch melodischen Klang. In „I feared he would die“ hören wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter c. Lied | Kommentar hinterlassen

Brigitte Fassbaender – The great Lieder Recording – (Warner)

In den letzten 30 Jahren des letzten Jahrhunderts bestimmten 2 Mezzosopranistinnen in Deutschland das Landschaftsbild des deutschen Liedgesanges. Sie galten beide als Institutionen. Die eine war Christa Ludwig, die andere die am 03.07. 1939 in Berlin geborene Mezzosopranistin Brigitte Fassbaender, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern, c. Lied, e. geistliche Werke | Kommentar hinterlassen

Albert Roussel Edition 11 CDs (Warner)

Der Pianist Jean Doyen spielt, das „Prelude“ aus der Suite pour Piano op. 14.L. 15 bei einem eher düster anmutenden Klang, mit herrlichen Trillern und gut ausgeformten virtuosen Passagen, bei sich steigernder dramatischer Intensität, dennoch gefühlvoll, aber doch eher nüchtern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern, c. Lied, d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Europakonzert 2018 aus Bayreuth DVD (Warner)

Das diesjährige Europakonzert kam aus dem Markgräflichen Opernhaus, welches der Verfasser vor einigen Jahren einmal anläßlich einer von der Inszenierung her grauenhaften Tristan Aufführung ( mit jedem Akt drang man tiefer in ein Boot ein. So viel Heruntergekommenheit wollte keiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter c. Lied | Kommentar hinterlassen

Gustav Mahler: Wunderhorn Lieder – Michael Volle – , Symphony No. 10: Adagio (Warner)

Die Münchner Philharmoniker unter der Leitung von Christian Thielemann kommen eher unaufgeregt, selbst beim irdischen Leben, wo es um den Tod eines Kindes geht, daher. Etwas weniger Wohlklang hätte dem Klangcharakter dieser Lieder eher entsprochen, so geht die gesamte Spannung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter c. Lied | Kommentar hinterlassen

Schubert Quatour Ebene -Gautier Capucon – Matthias Goerne ( Warner )

Eröffnet wird diese CD mit dem Quintett für 2 Violinen, Viola und 2 Cellos von Franz Schubert, gespielt vom Quatuor Ebéne und Gautier Capucon am Cello. Besonders hervorzuheben ist dieses gezupfte, man möchte fast schon sagen zart angedeutete Streichen über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter c. Lied | Kommentar hinterlassen