Archiv der Kategorie: b. Opern

Thomas Adés: The Exterminating Angel; Metropolitan Opera 2017 (DVD, Warner)

Dem Opernlibretto liegt der gleichnamige Film von Luis Bunuel und Luis Alcoriza zu Grunde. Eine Abendgesellschaft stellt am nächsten morgen fest, das sie das Speisezimmer nicht verlassen können. Genauso kann aber auch kein Mensch in dieses Zimmer hineingelangen. Die Opern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04.07 Moderne Opern ( Live und auf CD bzw. DVD), b. Opern | Kommentar hinterlassen

Mozart Operas Staged by Claus Guth: Le nozze de Figaro / Don Giovanni / Cosi fan Tutte (DVDS Warner)

Den Anfang macht der Salzburger Figaro aus dem Jahre 2006. Kurz nach dieser Aufführung entschied sich Anna Netrebko auf ihr Mozart Album zu verzichten, weil sie sinngemäß Christine Schäfer für die bessere Mozartinterpretin hielt. In dieser Produktion erwieß sich Ildbrando … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen

Ludwig van Beethoven: Fidelio; Jacqueline Wagner, Norbert Ernst, Roman Trekel; Otto Tausk (Warner)

Die Festspiel von St. Gallen sind hinlänglich für ihre jährlich auf DVD erscheinenden Opernproduktionen bekannt. Dieses Jahr haben sie sich mit Jacqueline Wagner als Leonore eine wahre Luxusbesetzung gegönnt. Mit warmer opulenter Stimme gelingt es ihr neben den dramatischen auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen

Hector Berlioz – the complete works – 27 CDs (Warner)

Eine CD Box, die sich wie ein Who is who über Dirigenten ließt. Sir Adrian Boult ist z. b. mit den Werken „Waverly, Le Roi Lear und Rob-Roy intrata Rob-Roy MacGregor, Mariss Jansons dirigiert den Carneval romain, Andre Previn Le … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern, d. Solo & Orchesterwerke | Kommentar hinterlassen

Hector Berlioz: Roméo et Juliette opus 17 (Warner)

Unter der Leitung von Michael Tilson Thomas bietet uns das Orchester San Francisco Symphony einen großartigen, mitreißenden Klangteppich. Sasha Cook präsentiert uns mit ihrer Mezzostimme eine sinnlich, berührende Juliette. Nicholas Phan gelingt es mit seinem unangestrengt in die Höhe gehenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen

Georg Friedrich Händel: Italien Cantatas – Sabine Deveeilhe, Lea Desandre (Warner)

Le concert D’Astree unter der Leitung von Emmanuelle Haim bieten einen großartigen, spannungsgeladenen Händelklangteppich. In der Kantate Aminta e Fillide gelingt  Sabine Deveilhe in der Rolle der Aminta, mit ihrem eher charakteristisch anmutenden Sopran, eine zupackende aber auch in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen

Gioachino Rossini: Edition 50 CD (Warner)

Bei der L’Inganno felice brillieren unter der Leitung von Marc Minkowski Le Concert des Toulleries. Raul Gimenez besticht durch seinen Schmelz und seinem Charme und auch Annick Massis gibt hier eine bezaubernde Isabella. Ebenfalls hervorragende Rodney Gilfrey als Batone, Lorenzo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen