Archiv der Kategorie: b. Opern

Georg Friedrich Händel: Il Trionfo del Tempo e del Disinganno (DVD, Warner)

Trotz eines differenzierten, barocktypischen Klangbildes, das Le Concert d’Astree unter der Leitung von Emmanuelle Haim zelebriert, will der musikalische Funke nicht so recht überspringen. Der Orchesterklang ist transparent aber leider etwas weniger aufregend. Dafür ist die Besetzung vom Feinsten. Franco … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen

L’Enfant Prodigue / Ravel: L’Enfant et les sortileges (Warner)

Unter der Leitung von Mikko Franck (der Verfasser besprach unlängst eine Elektra vom 4.4.2015 unter seiner Leitung) bietet das Orchestre de Philharmonique de Radio France seinen Zuhörern einen Debussy – bzw. Ravelklangteppich vom Feinsten. Auf der ersten CD, im L’Enfant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen

Monteverdi: 3X Poppea ( DVD, Warner)

Auf der ersten DVD werden wir mit einer L’Incoronazione die Poppea- Produktion aus dem Jahre 2010 aus dem Norwegian National Opera House beglückt. Die Inszenierung stammt von Ole Anders Tandberg und ist schlicht gehalten; die Bilder muten schwarz- weiß an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen

Mozart: Mithridate ( Teatre des Champs Elysee 20.02.2016 (DVD; Warner)

Das Le Concert d’Astree, unter der Leitung von Emmanuelle Haim, sorgen für einen Mozartklang der Extraklasse: grandios und transparent. Der Tenor Michael Spyres stellt auf dieser DVD einmal mehr unter Beweis, warum er heute im Rossini- und Mozartfach zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01. Allgemeines, b. Opern | Kommentar hinterlassen

Telemann – The Collection (Harnoncourt, Pahud, Brüggen, Berliner Barock Solisten, Roberta Alexander, Cora Canne-Meijer (Warner)

Während der Zeit als Radiomoderator kam der Verfasser mit einem Hamburger Kirchenmusiker über G.P.Telemann ins Gespräch und darüber, wie unerschlossen sein Werk bis zum heutigen Tag eigentlich ist und dass etliche seiner Kompositionen wohl für immer verloren sein werden. Umso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01. Allgemeines, b. Opern | Kommentar hinterlassen

La storia di orfeo (Montverdi, Rossi, Sartorio): Philippe Jaroussky, Emöke Barath (Warner)

Mit dieser CD hat sich Philippe Jaroussky wieder einmal etwas ganz Besonderes für seine Fangemeinde einfallen lassen. Nach dem Motto -zurück zu den Anfängen-, rollt er hier sozusagen als Episodenfilm das Liebesleben und Leiden von Orfeo und Euridice auf. Steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen

Toshio Hosokawa: Stilles Meer / Silent Sea (DVD, Warner)

Die ursprünglich für das japanische Fernsehen mitgeschnittene Produktion der Hamburgischen Staatsoper, wurde jetzt von Warner auf DVD veröffentlicht. Die Oper behandelt die Zeit kurz nach der Katastrophe vom 11.03.2011 an der japanischen Ostküste, wo nach einem Tsunamie 18.537 Menschen für Tod … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b. Opern | Kommentar hinterlassen