Francesco Maria Veracini: Overtures & Concerti Vol 2 (CPO)

Mit einem packenden, spannungsgeladenen Entré steigen L’Arte dell’Arco unter der Leitung von Federico Guglielmo in die Overture I in B flat major mit herrlich herausgearbeiteten virtuosen Streicherpassagen ein. Auch in der Sonate I in G-minor offenbart sich dieser gleiche mitreißende Streicherklang und diese spannungsgeladene Energie im Beginn. Flott und mit feinsinnig ausziselierten virtuosen Violinensequenzen begeistert dieses Konzert von der ersten Sekunde an. Einfühlsam wird die Sonata V in c major ausgedeutet mit grandiosen virtuosen Passagen. Die Overture III in b flat major kommt etwas verhaltener daher, begeistert dann aber doch durch ihre rhythmisch akzentuierten virtuosen Passagen. Eine CD an der einfach kein Weg vorbei führen sollte.

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter b. Solo & Orchesterwerke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s