Richard Strauss: Symphony op. 12 / Concert Overtüre C minor (CPO)

Rhythmisch pointiert und spannungsgeladen steigt die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken  Kaiserslautern unter der Leitung von Hermann Bäumer  in die Concert Overtüre in C-Minor von Richard Strauss ein, von denen manche Eingangsakkorde an die Walküre von Richard Wagner erinnern. Eine dramatische Intensität, die von der ersten bis zur letzten Note durchgehalten wird. Gefühlvoll geht es dann in die Symphony op. 12 in f- minor. Auch hier gelingt es Hermann Bäumer gekonnt die Spannungskurve bis zur letzten Sekunde aufrechtzuerhalten. Eine herausragende Interpretation, die man auf jeden Fall gehört haben sollte.

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter b. Solo & Orchesterwerke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s