Georg Philipp Telemann: Ingauration Cantatas for Hamburg and Altona (CPO)

Auf dieser CD beglückt uns Ira Hochmann mit „ihrem“ barockwerk Hamburg mit inaugurations Cantaten, aufgenommen vom 10-11 September in der Christuskirche Hamburg-Othmarschen. Aufgenommen wurden hier die Kantaten „Kommt lasset uns anbeten“, „Geschlagene Pauken, auf“ und „Laetare iuvenis in iuventute tua“. Die vom Verfasser unlängst zur Sängerin des Jahres gekürte Sopranistin Hanna Zumsande, auf Grund ihrer Verdienste um die sakrale Gesangskunst in Hamburg, gelingt auch hier wieder eine atemberaubende Ausdeutung der Sopranarien. Sie zählt zu einer der besten Sängerinnen  für sakrale Kunstwerke nicht nur in Hamburg, wer diese Frau einmal erlebt hat, weiß wovon der Verfasser schreibt. Endlich hat auch eine größere Zuhörerschaft die Gelegenheit sich von dem außergewöhnlichen Talent dieser Sopranistin zu überzeugen. Fabian Kuhnen überzeugt mit seinem noblen, klangschönen Bass. Mirko Ludwig gehört zu jenen Tenören, die der Verfasser immer wieder gern in Hamburg auf der Bühne erlebt, sei es wenn Ira Hochmann mit dem barockwerk Hamburg, eine neue Barockoper „ausgräbt“ oder auch in sakralen Gesangswerken. Mit seiner gut geführten höhensicheren Tenorstimme stellte er bisher immer eine Idealbesetzung dar. Herrlich auch der Altus Alon Harari. Nicht nur seine Art Koloraturen auszuformen auch sein berückendes Stimmtimbre und seine stimmliche Fähigkeiten kommen hier bestens zum Tragen und begeistern auf Anhieb. Eine CD, nicht nur etwas für Freunde der sakralen Musik.

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter d. geistliche Werke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s