Elisabeth Vercoe: Butterfly Effects and other works (Navona Records)

Die Washington Post bezeichnete die Komponistin Elisabeth Vercoe als eine der ….“ most inventive composers working in America today.“ In ihrer aus 7 Kompositionen bestehenden Werk „Butterfly Effects“ für Flöte ( Peter H. Bloom) und Harfe (Mary Jane Rupert) ist das Klangbild modern und dennoch melodisch mit einigen wundervoll ausziselierten Trillern und berührend zarten Passagen für Flöte, die einfach begeistern. Im dramatischen Liederzyklus „This is my letter to the world“ (Text: Emily Dickinson) gibt es seitens Peter H. Bloom auf der Flöte und der Piccoloflöte einige wunderschön ausgeformte Triller und auch die Begleitung von Mary Jane Rupert am Klavier ist optimal, leider nur mutet die Stimme der Mezzosopranistin D’Anna Fortunato etwas weniger charmant an. „Elegy“ für Viola (Patricia McCarty) und Klavier (Ellen Weckler) ist geprägt durch einen dramatischeren, intensiveren Klangcharakter, der modern aber doch noch melodisch anmutet. Kurze, pointierte Läufe am Klavier, und ein eher gemäßigteres Tempo mit warmen Grundton seitens der Viola prägen diese Komposition. In dem Liederzyklus „Herstory“  muß die Sopranistin Cheryl Cobb die ganze Brandbreite ihres Interpretatorischen Könnens ausspielen, eine grandiose Leistung.  Sie wird dabei optimal vom „The Boston Music Viva“ unter der Leitung von Rafael Pittman, Randall Hodgkinson am Klavier und Dean Anderson am Vibraphon begleitet.

Werbeanzeigen

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.14 Navona Records (Carmine Miranda , Kaviani: Te Deum) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s