Alexander Lonquich – Schumann, Burgmüller – Colibri Ensemble (Odradek)

Auf dieser CD spielt Alexander Lonquich nicht nur im Piano Concerto in a-minor von Robert Schumann das Piano, sondern er leitet auch das Colibri Ensemble. Sein Spielstil ist prägnant in der musikalischen Ausdeutung, es gibt einige schöne Piani, feinsinnige Triller die immer wieder begeistern, großartig ausgeformte virtuose Passagen und ein teilweise auch perlend, verzückendes Spiel, obgleich das Klangspektrum weniger auf Wohlklang  ausgelegt ist, sondern mehr auf eine dramatischer anmutende Interpretation, bei welcher die nötige Portion Innenspannung im Vordergrund steht. Dieser eher dramatischere Zugriff spiegelt sich allerdings in erster Linie in seinem Klavierspiel wieder, welches Frische und Esprit verspricht. Der Orchesterklang hingegen ist da eher etwas „biederer“ und weniger energiegeladen. Schöne Bögen und ein Klangteppich der eher auf Wohlklang ausgelegt ist. Immer wenn der Klang des Pianos zu schön zu werden droht, durchbricht Alexander Lonquich dieses durch einige energisch anmutende dramatische Einschübe. Dadurch bekommt diese Interpretation einen bezwingenden Touch, der einen immer wieder aufhorchen lässt und begeistert. Die 2. Sinfonie von Norbert Burgmüller, den Schumann um 20 Jahre überlebte, ist vom Klangspektrum her der Musik Mozarts nicht unähnlich. „Leichtfüssig“ und unbeschwert kommt diese Musik daher und wird vom Colibri Ensemble feinsinnig, mit Sinn für die musikalischen Details ausgeformt. Leider nur mangelt es dieser Musik trotz einiger dramatischer Aufschwünge ein wenig an der notwendigen Intensität, es klingt einfach zu schön um wirklich zu Begeistern.

Werbeanzeigen

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.12. Odradek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s