Wolfgang A. Mozart: Le Nozze de Figaro (Hamburgische Staatsoper, 17.06.2018)

Dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg unter der Leitung von Nathan Brock gelang es an diesem Abend leicht nicht durchgehend einen idealen Mozartklang zu entwickeln, vieles wurde einfach zu rasch abgearbeitet. Alexey Bogdanchikov war als Conte Almaviva ebenso wie Alin Anca als Figero zu vordergründig, was den Humor anbelangt und auch gesanglich wurde der Mozartstil leider nicht so ganz getroffen. Weder gesanglich, noch darstellerisch gelang hier eine adäquate Rolleninterpretation. Getoppt wurden beide, im negativen Sinne, nur noch von Thomas Ebenstein, der aus der Rolle des Don Basilio einen Knallchargen machte. Peinlich und leider auch weniger gelungen in der musikalischen Ausformung. Ein Totalausfall. Olga Peretyatko war in der ersten Arie im zweiten Akt leider weniger berührend und ihren großen Auftritt zum Ende des vierten Aktes, wo sie sich als Gräfin zuerkennen gibt und somit den Grafen in die Knie zwingt, war viel zu schnell und oberflächlich. Im Verlaufe des zweiten Aktes steigerte sie sich dann aber sehr schnell. Die zweite Arie und alles was dann folgte, auch das Briefduett mit Susanna, gelangen bravourös. Hayoung Lee war mit ihrem Charme und ihrer brillianten Stimme eine wundervolle Susanna. Maite Beaumont bestach und berührte vor allem mit ihrer zweiten großen Arie, ein Kleinod der ganz besonderen Art. Katharina Kammerloher, eingesprungen für Renate Springler, gab eine großartige Marcellina, Peter Gaillard bestach als Don Curzio, Alexander Roslavets gab einen überzeugenden Don Bartolo. Der Antonio wurde von Roger Smeets gesungen und Narea Son war als Barbarina einer der Höhepunkte des Abends.

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 03.13. Wolfgang A. Mozart veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s